Minecraft Dungeons: Mojang und Double Eleven gehen Partnerschaft ein
Das Action-Adventure "Minecraft Dungeons" wird fortan gemeinsam von Mojang und Double Eleven entwickelt. Dies haben beide Unternehmen bekanntgegeben.

Bereits im vergangenen Jahr kündigte Mojang mit „Minecraft Dungeons“ ein Action-Adventure auf Basis der beliebten Marke an, das als Standalone-Spiel für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen soll.

Double Eleven kümmert sich um die Konsolen

Nun haben Mojang und Double Eleven, bekannt für Spiele wie „Prison Architect“, bekanntgegeben, dass man die Entwicklung von „Minecraft Dungeons“ gemeinsam stemmen wird. Double Eleven soll sich vor allem auf die Entwicklung der Konsolenversionen konzentrieren, während Mojang den Fokus auf die Inhalte sowie die Multiplayer- und Online-Systeme legt. Letzten Endes möchte man das bestmögliche Spielerlebnis erschaffen.

Lee Hutchinson, Gründer und CEO von Double Eleven, sagt zu der Ankündigung: „Es ist eine große Ehre, an so einem großartigen und mit Spannung erwartetem Titel wie Minecraft Dungeons zu arbeiten. Diesen Dezember feiern wir das zehnjährige Bestehen von Double Eleven und in der Zeit haben wir uns einen Namen gemacht, was technische Expertise und Kreativität angeht. Dieser Meilenstein läutet die nächste Phase der Erweiterung unseres Teams ein und wir haben für dieses Jahr noch weitere aufregende Ankündigungen geplant.“

Mehr: Minecraft Dungeons – Erscheint im Frühling 2020 für Konsolen und PC – Trailer

Auch Mojang zeigt sich von der Partnerschaft begeistert, da Double Eleven die Leidenschaft für großartige Spiele teilt. Zudem möchte man eines der eigenen Lieblingsprojekte weiter wachsen sehen, wobei die Expertise und Begeisterung des Partners helfen werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.