PlayStation Store: Platin-Sale für PS Plus-Mitglieder gestartet
Für PlayStation Plus-User wurde im PlayStation Store ein neuer Sale gestartet. Ausgesuchte Spiele können bis zu 50 Prozent günstiger gekauft werden. Mit dabei sind Blockbuster wie "Days Gone" und "God of War".
PS4
PlayStation Store: Platin-Sale für PS Plus-Mitglieder gestartet
PS Plus-User können "Days Gone" günstiger kaufen.

Passend zum Wochenende wurde im PlayStation Store ein weiterer Sale gestartet. Er richtet sich an PlayStation Plus-User, die bis zu 50 Prozent sparen können.

Beispielsweise könnt ihr die Standard Edition von „Days Gone“ 40 Prozent günstiger erwerben. Die Deluxe Edition des Titels wurde mit einem 35 Prozent-Rabatt versehen. 30 Prozent gibt es auf die Deluxe Edition von „God of War“ und 60 Prozent günstiger ist die Premium Edition von „GTA 5“ im Angebot.

„Red Dead Redemption 2“ erhaltet ihr 50 Prozent günstiger zum Preis von rund 35 Euro. Dabei handelt es sich allerdings um den regulären Straßenpreis, der im klassischen Handel hin und wieder schon seit Monaten fällig wird.

Auch für PlayStation VR-User ist etwas dabei. Dazu zählen „Blood & Truth“ für 19,99 Euro, „The Inpatient“ für 9,99 Euro und „Firewall: Zero Hour“ für 14,99 Euro.

Preisbeispiele aus dem Platin Sale

  • Days Gone: 41,99 Euro
  • Days Gone Deluxe Edition: 51,99 Euro.
  • Crash Team Racing Nitro-Fueled: 29,99 Euro
  • Red Dead Redemption 2: 34,99 Euro
  • Metro Exodus: 34,99 Euro
  • The Witcher 3 – Game of the Year Edition: 14,99 Euro
  • Rage 2 Deluxe Edition: 44,99 Euro
  • Gran Turismo Sport: 15,99 Euro
  • Firewall Zero Hour: 14,99 Euro

Die komplette Übersicht über die Angebote am Platin-Wochenende findet ihr im PlayStation Store. Gültig sind die Preise bis zum 17. September 2019. Das ist der kommende Dienstag.

Außerdem warten nach wie vor die Angebote des Japan Sales auf euch.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.