PUBG Mobile: Morgen startet ein The Walking Dead-Crossover-Event
In "PUBG Mobile" startet morgen ein neues Crossover-Event, das passend zum Start der 10. Staffel von "The Walking Dead" angekündigt wurde.

Tencent Games und PUBG Corporation veröffentlichen zusammen mit AMC ein Crossover-Projekt zwischen „PUBG Mobile“ und „The Walking Dead“. Dank der Kooperation können die Spieler ab dem 1. Oktober 2019 das Schlachtfeld von „PUBG Mobile“ als ein Charakter der TV-Serie „The Walking Dead“ betreten.

Die Aktion läuft bis Anfang 2020 und umfasst unter anderem folgende Charakter-, Waffen und Fahrzeug-Skins:

  • Daryl Dixon
  • Rick Grimes
  • Negan
  • Michonne
  • Daryls Motorrad
  • Michonnes Katana
  • Negans Baseballschläger „Lucille“

Im Rahmen der Partnerschaft wird ebenfalls ein „Walking Dead“-Brettspiel angeboten, das Spieler über das Hauptmenü von „PUBG Mobile“ starten können. Im Anschluss können Event-Missionen ausgewählt, Items und Punkte gesammelt und für einzigartige Belohnungen eingetauscht werden. Unter anderem darf Daryls Motorrad als exklusiver Skin freigeschaltet werden. Weitere Events und Charaktere sollen nach und nach hinzugefügt werden.

Mehr: PUBG – Update 4.3 bringt neues Fortschrittssystem, Spielerkarten und mehr auf den Testserver

Das Crossover-Event wird nicht zufällig freigeschaltet: Am 6. Oktober startet „The Walking Dead“ in die 10. Staffel. Ähnliche Kooperationen fanden bereits mit „Resident Evil 2“ und „Godzilla: King Monsters“ statt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.