Shenmue 3: Limitierte Collector’s Edition mit Dreamcast-Hülle kann ab Montag vorbestellt werden
Bereits im Rahmen der diesjährigen E3 kündigten die Verantwortlichen von Limited Run Games eine limitierte Collector's Edition zu "Shenmue 3" an. Wer Interesse haben sollte, kann die Sammlerausgabe ab Montag vorbestellen.

Nach einer weiteren Verschiebung wird das von Ys Net entwickelte Action-Adventure „Shenmue 3“ im November das Licht der Welt erblicken.

Bereits im Rahmen der diesjährigen E3 wurde bekannt gegeben, dass sich Ys Net mit Limited Run Games zusammenschloss. Aus der Zusammenarbeit der beiden Studios geht eine exklusive Collector’s Edition zu „Shenmue 3“ hervor, die unter anderem mit einer Dreamcast-Hülle aufwarten wird. Wie Limited Run Games bekannt gab, kann die besagte Sammlerausgabe ab dem kommenden Montag, den 9. September 2019 vorbestellt werden.

Diese Inhalte werden geboten

Die von Limited Run Games vertriebene Collector’s Edition zu „Shenmue 3“ umfasst neben dem Spiel an sich und der bereits erwähnten Dreamcast-Hülle diverse Bonus-Inhalte wie Aufkleber, einen Spiegel im Phönix- und Drachen-Design, einen Aufnäher und eine Light Box im Shoji-Door-Stil. Wer neugierig geworden sein sollte, findet die knapp 100 US-Dollar teure Sammlerausgabe unter dem folgenden Direkt-Link.

Die limitierte Collector’s Edition zu „Shenmue 3“ wird genau wie das Hauptspiel am 19. November 2019 für den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht. Wie Serien-Schöpfer Yu Suzuki vor ein paar Tagen bestätigte, ist die Geschichte der Saga mit „Shenmue 3“ noch lange nicht abgeschlossen. Stattdessen denkt Suzuki bereits über mehrere Nachfolger nach.

Spruchreif sei hinsichtlich eines möglichen „Shenmue 4“ noch nichts, da bisher kein passender Publisher gefunden wurde. Um den Entwicklern von Ys Net diesbezüglich schlagkräftige Argumente zu liefern, wäre es von Vorteil, wenn sich „Shenmue 3“ entsprechend gut verkauft, so Suzuki kürzlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.