The Surge 2: Zwei Darstellungsmodi auf PS4 Pro und Xbox One X
Das Action-Rollenspiel "The Surge 2" wird auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X zwei spezielle Darstellungsmodi zu bieten haben.

Focus Home Interactive und Deck13 haben weitere Informationen zu dem Action-Rollenspiel „The Surge 2“ enthüllt. Demnach kann man auf der PlayStation 4 Pro sowie der Xbox One X einige zusätzliche Vorteile erwarten, wobei die Entwickler zwei unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten anbieten.

Einige Vorteile auf den aufgewerteten Konsolen

Die Spieler können eine hochskalierte 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde oder eine Darstellung in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde auswählen. Somit kann man selbst entscheiden, ob man lieber eine höhere Bildauflösung oder eine bessere Bildrate haben möchte, um das bestmögliche Spielerlebnis zu erhalten.

In „The Surge 2“ wird man nach Jericho City reisen, um sich gegen wild gewordene Roboter sowie eine Besatzungsarmee zur Wehr zu setzen. Einmal mehr kann man ein Limb-Target-System nutzen, um die Gegner taktisch zu verwunden und so gezielt auszuschalten.

Mehr: The Surge 2 – Eine Symphonie der Gewalt im neuesten Trailer

„The Surge 2“ erscheint am 24. September 2019 für die PlayStation 4. Xbox One und den PC. Weitere Nachrichten zu „The Surge 2“ kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.