Call of Duty Modern Warfare: PC-Systemanforderungen in der Übersicht – Mindestens 175 GB Speicherplatz benötigt
Activision und Infinity Ward haben die PC-Systemanforderungen von "Call of Duty: Modern Warfare" aktualisiert. Für die Vollversion benötigt ihr auf der Festplatte mindestens 175 GB Speicherplatz.
PC

Kurz vor dem Launch von „Call of Duty Modern Warfare“ sind die finalen PC-Systemanforderungen eingetroffen. Anhand der unten eingebundenen Übersicht könnt ihr herausfinden, ob euer Rechenknecht womöglich aufgerüstet werden muss.

Gebt ihr euch mit den unteren Einstellungen zufrieden, dann reicht bereits eine CPU der Größenordnung Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300. Außerdem sollen mindestens eine GeForce GTX 670 oder NVIDIA GeForce GTX 1650 bzw. eine AMD Radeon HD 7950 verbaut sein.

Empfohlen wird wie gewohnt mehr: Gut ausgerüstet seid ihr mit einem Intel Core i5-2500K- oder AMD Ryzen R5 1600X-Prozessor. Empfohlen wird außerdem eine GeForce GTX 970 / NVIDIA GeForce GTX 1660 oder AMD Radeon R9 390 / AMD Radeon RX 580.

Auch an eurer Festplatte müsst ihr möglicherweise Hand anlegen. Denn mindestens 175 GB freier Speicherplatz werden vorausgesetzt.

PC-Spezifikationen für Modern Warfare

Mindestanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 64-Bit (SP1) oder Windows 10 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300
  • Video: NVIDIA GeForce GTX 670 / NVIDIA GeForce GTX 1650 oder AMD Radeon HD 7950
  • DirectX 12.0-kompatibles System
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Speicherplatz: 175 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

Empfohlen (Medium 60 FPS)

  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit-Update
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K oder AMD Ryzen R5 1600X Prozessor
  • Video: NVIDIA GeForce GTX 970 / NVIDIA GeForce GTX 1660 oder AMD Radeon R9 390 / AMD Radeon RX 580
  • DirectX 12.0-kompatibles System
  • Speicher: 12 GB RAM
  • Speicherplatz: 175 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

+++ Call of Duty Modern Warfare: 4-Spieler-Koop „Spezialeinheit-Modus“ im neuen Trailer mit deutscher Synchronisation +++

Update: Die PC-Systemanforderungen wurden um weitere Settings erweitert. Außerdem stellte Activision klar, dass die 175 GB Speicherplatz das Hauptspiel und alle kommenden Erweiterungen abdecken. Der initiale Launch ist kleiner.

Competitive (144fps)

  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit (aktuelles Update)
  • CPU: Intel i7-8700K oder AMD Ryzen 1800X
  • GPU: Nvidia Geforce GTX 1080 / RTX 2070 Super oder Radeon RX Vega 64
  • DirectX 12-kompatibles System
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: 175 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

Empfohlen für Ray Tracing

  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit (aktuelles Update)
  • CPU: Intel Core i5-2500K oder AMD Ryzen R5 1600X
  • GPU: Nvidia Geforce RTX 2060
  • DirectX 12-kompatibles System
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: 175 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

Ultra Ray Tracing (4K)

  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit (aktuelles Update)
  • CPU: Intel i7-9700K oder AMD Ryzen 2700X
  • GPU: Nvidia Geforce RTX 2080 Super
  • DirectX 12-kompatibles System
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: 175 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

Bis ihr den Shooter erleben könnt, vergehen mehr als zwei Wochen: „Call of Duty: Modern Warfare“ wird am 25. Oktober 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 den hiesigen Markt erobern.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.