Call of Duty Modern Warfare: Testwertungen in der Übersicht
Die Kritiker sind sich weitgehend einig, dass Activision und Infinity Ward mit "Call of Duty: Modern Warfare" sehr viel richtig gemacht haben. Das zeigt sich auch in der Übersicht der Testwertungen. Bisher gibt es keine Wertungen unter 8/10.

Haben Acitivision und Infinity Ward mit „Call of Duty: Modern Warfare“ das erreicht, was die Fans und vermutlich auch die Macher gehofft hatten? Geht man nach den ersten internationalen Testwertungen, dann kann man den frisch veröffentlichten First-Person-Shooter wohl als echten Erfolg bei den Kritikern bezeichnen.

Mit einem Metascore von 86 basierend auf 19 Testwertungen kann sich der Shooter bereits mehr als sehen lassen. Die Nutzerwertung fällt mit 7,9 etwas schwächer aus, allerdings scheinen dort unter anderem einige Trolle und Hater ihr Unwesen zu treiben.

Kritiker sind begeistert

Von vielen Testern wird „Call of Duty: Modern Warfare“ weitgehend auf ganzer Linie gelobt und als der First-Person-Shooter dieser Generation gefeiert. Lob können sowohl die Singleplayer-Kampagne als auch der solide Multiplayer-Modus einfahren. Im Mehrspieler-Part freut man sich insbesondere über die gelungenen Neuerungen wie die neuen Spielmodi Gunfight und Ground War.

Technisch hat Infinity Ward „Call of Duty: Modern Warfare“ auf Grundlage der komplett neuen Engine offenbar auf ein komplett neues Level gehoben, das man sonst nur von First-Party-Titeln gewöhnt ist, heißt es im Review von PlayStationLifeStyle. Sowohl Grafik als auch Sound sind auf einer komplett neuen Stufe angelangt. Der Titel wird wohl als Benchmark für kommende Titel dienen.

Weitere Meinungen zu den Stärken und Schwächen des frisch veröffentlichten Soft-Reboots der „Modern Warfare“-Reihe könnt ihr in den verlinkten Testberichten der jeweiligen Magazine nachlesen.

Call of Duty Modern Warfare: Wertungsübersicht

Einige Startprobleme

Es währe wohl keine große AAA-Veröffentlichung, wenn es zum Start keine Probleme geben würde. Und so hat auch „Call of Duty Modern Warfare“ zum Launch mit technischen Problemen zu kämpfen. Deshalb wurden beispielsweise die Nachtkarten vorübergehend entfernt.

Zum Thema: Call of Duty Modern Warfare: Startet mit technischen Problemen – Nachtkarten vorübergehend entfernt

„Call of Duty: Modern Warfare“ könnt ihr auf PS4, Xbox One und PC spielen. Der „Ground War“-Modus für bis zu 64 Spieler soll ab dem heutigen Freitag um 18 Uhr unserer Zeit zur Verfügung stehen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.