Football Manager 2020: Erscheinungstermin der Management-Simulation enthüllt
Im kommenden Monat wird die Fußball-Management-Simulation "Football Manager 2020" in unterschiedlichen Versionen für verschiedene Plattformen erscheinen. Inzwischen wurde auch ein Erscheinungstermin mitgeteilt.

SEGA und die zuständigen Entwickler von Sports Interactive haben einen offiziellen Erscheinungstermin zu „Football Manager 2020“ bekanntgegeben. Ab dem 19. November 2019 werden PC- und Mac-Spieler die langfristigen Planungen und Entwicklungen in der Fußball-Management-Simulation ausleben können, wobei Spielstände über mehrere Spielzeiten von Spannung sind.

Weitere Verbesserungen für Fans der Reihe

Des Weiteren sollen die Manager einen größeren Einfluss auf die Spielerentwicklung und die Clubzugehörigkeit haben können, wobei auch zahlreiche Verbesserungen der Grafik sowie des Betreuerstabs enthalten sind.

Die Spieler können den offiziellen Nachfolger zum rekordbrechenden „Football Manager 2019“ erwarten. Bis zum heutigen Tage ist der letztjährige Ableger der am schnellsten und am besten verkaufte Teil der Reihe, wobei weiterhin mehr als 60 Prozent der Käufer der PC- sowie der Mac-Version jeden Monat das Spiel spielen.

Mehr: Football Manager 2020 – Ankündigung, Release-Zeitraum und erster Trailer

Allerdings erscheinen auch weitere Versionen von „Football Manager 2020“ für weitere Plattformen. Anfang November 2019 sollen „Football Manager 2020 Touch“ für PC, Mac, iOS und Android sowie „Football Manager 2020 Mobile“ für iOS und Android veröffentlicht werden. Eine Nintendo Switch-Version von „Football Manager 2020 Touch“ folgt wiederum Ende November 2019.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.