Frostpunk: Aufbaustrategie ab sofort für die Konsolen erhältlich – Der offizielle Trailer zum Launch
In einer aktuellen Mitteilung wiesen die Entwickler von der 11bit Studios darauf hin, dass die rundenbasierte Strategie "Frostpunk" ab sofort für die Konsolen erhältlich ist. Zur Einstimmung auf den heutigen Konsolen-Release steht auch der obligatorische Launch-Trailer bereit.

Auf dem PC ist der Aufbaustrategie-Titel „Frostpunk“ bereits seit dem April des vergangenen Jahres erhältlich. Lediglich Strategen auf den Konsolen mussten sich bisher in Geduld üben.

Wie die verantwortlichen Entwickler der 11bit Studios im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gaben, hat die Wartezeit auf den Konsolen ab sofort ein Ende. So wurde „Frostpunk“ heute ganz offiziell für die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht.

Aufbaustrategie auf die Konsolen zugeschnitten

In den vergangenen Wochen wiesen die Macher der 11bit Studios mehrfach darauf hin, dass wir es bei der Konsolen-Version mit weitaus mehr als nur einer simplen 1:1-Umsetzung des PC-Originals zu tun haben. Stattdessen wurde „Frostpunk“ komplett überarbeitet und auf die Eigenheiten der Konsolen beziehungsweise der klassischen Gaming-Controller zugeschnitten.

„Der Entwickler hat es sich mit Frostpunk: Console Edition zur Aufgabe gemacht, eine Konsolenadaption abzuliefern, die sich auf natürliche und intuitive Weise mittels Controller spielen lässt. Steuerelemente und UI sind vollständig überarbeitet und speziell für die Konsolen angepasst“, heißt es dazu.

Des Weiteren verfolgten die Entwickler laut eigenen Angaben das Ziel, den Spielern eine Geschichte zu liefern, die ihnen über einen langen Zeitraum in Erinnerung bleibt und euch dazu animiert, mit euren Freunden oder eurer Familie über die Geschehnisse von „Frostpunk“ zu sprechen.

Anbei der passende Trailer zum heutigen Konsolen-Launch von „Frostpunk“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.