Luigi’s Mansion 3: Testwertungen in der Übersicht
Es sind die ersten internationalen Kritiken zu dem in wenigen Tagen erscheinenden Nintendo Switch-Exklusivtitel "Luigi's Mansion 3" erschienen. Wie kann das neueste Action-Adventure im Spukhotel abschneiden?

Am kommenden Donnerstag, den 31. Oktober 2019 wird das Action-Adventure „Luigi’s Mansion 3“ exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen. Damit wir bereits erfahren, ob das neueste Abenteuer rund um Luigi gelungen ist, hat die internationale Fachpresse die ersten Kritiken veröffentlicht. Eine Übersicht fasst euch bereits die zahlreichen Testwertungen zusammen.

Unter anderem wird positiv hervorgehoben, dass die Rätsel und Bossgegner den Schreckweg-FLU gut nutzen, wobei auch der Kampf gegen die Geister viel energetischer wirken soll, da Luigi einige neue Fähigkeiten im Gepäck hat. Außerdem ist das Spukhotel mit zahlreichen Sammelgegenständen gefüllt, die zum Erkunden anregen.

Mehr: Luigi’s Mansion 3 – Deutscher Übersichtstrailer zum in Kürze erscheinenden Nintendo Switch-Exklusivtitel

Allerdings soll es bei bestimmten Fähigkeiten zu Zielproblemen kommen, wobei einige Rätsel und Bossgegner ohne einen Koop-Partner mühselig sein sollen. Des Weiteren hinterlassen auch die Multiplayer-Modi „ScareScraper“ und „ScreamPark“ keinen allzu guten Eindruck, da ihnen letzten Endes die Tiefe fehlt.

Die ersten Wertungen zu Luigi’s Mansion 3

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.