Monster Hunter World: Der nächste Meilenstein ist erreicht – Capcom nennt aktuelle Auslieferungszahl
Sicherlich auch angetrieben vom Release der "Iceborne"-Erweiterung verkauft sich "Monster Hunter World" weiterhin auf einem soliden Niveau. Wie Capcom bekannt gab, erreichte das Action-Rollenspiel kürzlich den nächsten kommerziellen Meilenstein.

Anfang des vergangenen Jahres veröffentlichte Capcom das Action-Rollenspiel „Monster Hunter World“ für die Xbox One sowie die PlayStation 4.

Im August 2019 folgte zudem eine Umsetzung für den PC, die sich genau wie die Konsolen-Version von „Monster Hunter World“ großer Beliebtheit erfreute. In einem aktuellen Tweet ging Capcom noch einmal auf das kommerzielle Abschneiden des Action-Rollenspiels ein und gab bekannt, dass „Monster Hunter World“ kürzlich den nächsten großen Meilenstein erreichte.

14 Millionen Einheiten ausgeliefert

Demnach verkauft sich die gefeierte Monsterhatz weiter auf einem soliden Niveau und wurde weltweit mittlerweile mehr als 14 Millionen Mal ausgeliefert beziehungsweise digital verkauft. Welche Version dabei die Nase vorne hat, verriet Capcom nicht. Aufgrund der Popularität der PS4 in Asien gilt allerdings als sicher, dass der größte Teil der verkauften Spiele auf Sonys Konsole entfällt.

Im Juli dieses Jahres war noch von 13 Millionen ausgelieferten beziehungsweise digital abgesetzten Kopien die Rede. Nicht ganz unschuldig an den weiterhin soliden Verkaufszahlen von „Monster Hunter World“ dürfte sicherlich die im September 2019 für die PlayStation 4 und die Xbox One veröffentlichte Erweiterung „Iceborne“ sein.

Neues Gebiet im nächsten Update

In der vergangenen Woche kündigte Capcom ein weiteres Content-Update zu „Monster Hunter World – Iceborne“ an, das am kommenden Donnerstag, den 10. Oktober 2019 für die beiden Heimkonsolen veröffentlicht wird. Zu den Inhalten, die mit dem Update den Weg in das Action-Rollenspiel finden, gehört unter anderem ein komplett neues Gebiet.

„Zusätzlich gibt es mehr in den Leitlanden zu erkunden, da eine vulkanische Region auftaucht. Forscht tief in dieser neuen Region, um Materialien zu erhalten und eure Waffen und Rüstungen weiter anzupassen“, so Capcom zum besagten Update, das mit dem Rajang zudem einem Favoriten der „Monster Hunter“-Community zu einem Comeback verhilft.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.