Remnant From the Ashes: Neue Verkaufszahl – Update mit Hardcore-Modus in dieser Woche
"Remnant From the Ashes" hat einen neuen Meilenstein errecht. Mehr als eine Million Spieler brachten den Titel bisher in ihren Besitz. Und diese können sich in Kürze mit dem Hardcore-Modus auseinandersetzen.

Perfect World Entertainment und der Entwickler Gunfire Games haben mitgeteilt, dass von „Remnant: From the Ashes“ mehr als eine Million Exemplare verkauft wurden. Zugleich gaben die Unternehmen bekannt, dass das neuste Update einen Hardcore-Modus beinhaltet und am 31. Oktober 2019 veröffentlicht wird.

„Ein großes Dankeschön an alle Fans, die Remnant: From the Ashes dabei geholfen haben, diesen wichtigen Meilenstein zu erreichen“, so Perfect World Entertainments COO Yoon Im in einer Pressemitteilung. „Gunfire Games hat ein wirklich besonderes Spiel entwickelt. Und es ist fantastisch zu sehen, wie sehr es bei den Spielern Anklang gefunden hat. Das Team hat tolle Pläne in Arbeit, die das Spiel weiterhin frisch und herausfordernd halten werden.“

Das bietet der Hardcore-Modus

Mit Hardcore wird „Remnant: From the Ashes“ um einen Modus erweitert, in dem der Tod wirklich das Ende ist. Zunächst erstellt ihr einen neuen Hardcore-Charakter und begleitet ihn bis zum bitteren Ende. Danach ist der Fortschritt verloren. Um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu gewährleisten, können Hardcore-Charaktere nur online mit anderen Hardcore-Charakteren spielen.

Zufällige Matchmakes sind nicht möglich. Die Spieler müssen manuell Freunde oder andere erfahrene Überlebende zu einem Spiel einladen. „Die gefährlichsten Herausforderungen werden belohnt, da der Sieg über einen Boss im Hardcore-Modus neue Ringe mit mächtigen Effekten erscheinen lässt“, so die Macher. Die verdienten Gegenstände stehen allen Charakteren auf dem Konto eines Spielers (alt und neu, Standard und Hardcore) zur Verfügung, nachdem sie diese erhalten haben.

Verbesserungen und Zusatzinhalte

Mit dem neuen Update für „Remnant From the Ashes“ wird auch an der Qualität des Titels geschraubt. Erwarten könnt ihr unter anderem die Möglichkeit, Tutorials und den Kopfschutz auszublenden, sowie Balance-Anpassungen. Der komplette Changelog soll am kommenden Donnerstag enthüllt werden.

+++ Remnant From the Ashes: Abenteuer-Modus und neues Gewölbe Letos Labor +++

Darüber hinaus wurde bestätigt, dass im Frühjahr 2020 zusammen mit einem „Survival Update“ ein neuer DLC mit dem Titel „Corsus“ veröffentlicht wird. Ein weiterer „Top Secret“-DLC soll Ende nächsten Jahres nachgereicht werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.