Street Fighter 5: Neue Inhalte und Charaktere angedeutet – Bald weitere Details
Capcoms "Street Fighter"-Producer Yoshinori Ono hat angekündigt, dass es im November und Dezember dieses Jahres weitere Neuigkeiten zu neuen Inhalten und Charakteren für "Street Fighter 5" geben wird.

Capcom hat „Street Fighter 5“ nach anfänglicher Kritik im Laufe der vergangen vier Jahre seit der Erstveröffentlichung immer weiter verbessert und ergänzt. Nach dem Start von Season 4 wurde es aber verdächtig still um den Prügler, sodass Fans schon vermutet haben, dass der Support eingestellt wird, da Capcom womöglich die Entwicklung von „Street Fighter 6“ gestartet hat.

Im Sommer dieses Jahres wurden jedoch E. Honda, Lucia und Poison ergänzt, was dem Spiel wieder mehr Leben einhauchte. Und offenbar soll das noch nicht alles gewesen sein.

Weitere Neuigkeiten im November

Im Rahmen der Brazil Game Show hat der Producer Yoshinori Ono angekündigt, dass es im November weitere Neuigkeiten über kommende Inhalte und neue Charaktere geben wird. Im Dezember sind zudem einige kostenlose Tournament-Kostüme zu erwarten. Ono sagte:

„Ihr wollt neue Charaktere sehen, oder? Ihr wollt auch neue Inhalte, ich bin sicher, das ist es, was ihr alle denkt. Nun, dazu werden wir beim Capcom Cup North American Finale im November und beim Capcom Cup im Dezember neue Informationen präsentieren können, habt also bitte bis dahin noch etwas Geduld.“

Wenn sowohl im November als auch im Dezember dieses Jahres ein neuer Charakter veröffentlicht wird, dann kommt auch die Season 4 auf insgesamt sechs DLC-Charaktere, sodass sie den zuvor veröffentlichten Seasons ebenbürtig ist.

Während die neuen Charaktere eine Seite der bevorstehenden Neuerungen sind, so fragt sich die Community, was Ono mit den weiteren „neuen Inhalten“ gemeint hat. Die Fans hoffen, dass mit einem möglichen „Super“-Update einige Verbesserungen an der Spiel-Mechanik eingeführt werden könnten, um eine bessere Balance zwischen allen Charakteren zu bieten.

Zum ThemaStreet Fighter 5: Neue Charaktere bestätigt – E. Honda, Lucia und Poison in Videos

Es wäre nicht das erste Mal, dass Capcom so spät nach der Erstveröffentlichung ein umfassendes Update für ein „Street Fighter“-Spiel veröffentlicht. Schon für das erstmals 2008 veröffentlichte „Street Fighter 4“ wurde erst 2014 das finale „Ultra Street Fighter IV“-Update veröffentlicht. Sobald weitere Details bekannt werden, lassen wir euch davon wissen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.