Uragun: Hardcore-Top-Down-Shooter mit Trailer angekündigt
Die Entwickler von Kool2Play Studio haben mit dem ersten Trailer ihren kommenden Hardcore-Top-Down-Shooter "Uragun" vorgestellt. Der Titel soll eine "einzigartige dynamische KI" für die Gegner und eine vom Spieleklassiker "Syndicate" inspirierte Atmosphäre haben.

Die Entwickler von Kool2Play Studio haben den ersten Trailer zu ihrem kommenden Top-Down-Shooter „Uragun“ veröffentlicht. Der Titel schickt die Spieler in den Kampf gegen feindliche Schwärme KI-gesteuerter Maschinen. Der Trailer zeigt weiter unten einige Details zur Handlung und erste Gameplay-Szenen.

Mit einem schwer bewaffneten Mech-Anzug nehmen die Spieler in „Uragun“ den Kampf gegen endlose Wellen von superintelligenten KI-Bots auf, welche die Straßen von New York, London, Berlin, Moskau, Peking und Warschau überfluten, heißt es in der aktuellen Meldung. In den jeweiligen Level sollen die Grundrisse verschiedener realer Großstädte aus der ganzen Welt zu erkennen sein.

Von Syndicate und weiteren Titeln inspiriert

Die dichte Atmosphäre des Spiels ist laut den Entwicklern vom Kultklassiker „Syndicate“ inspiriert, während spielerisch eine Mischung aus dem dynamischen Gameplay von „Crimsonland“ und den taktischen Elementen von „Helldivers“ geboten werden soll. Als Lead-Designer wurde Jacek Wesołowski vorgestellt, der einer der kreativen Köpfe hinter Spielen wie „Bulletstorm“ und „Hard Reset“ war.

Ein besonderes Merkmal von „Urugun“ sind die feindlichen Killerroboter, die komplexe Verhaltensweisen und koordinierte Taktiken zum Einsatz bringen. Gesteuert werden die Gegner von einer „einzigartigen dynamischen KI“, die ohne vorgegebene Aktionen arbeitet. Wie genau das funktioniert, wurde aber noch nicht verraten.

Klar ist aber bereits, dass die Spieler es mit zahlreichen verschiedenen Feinden zu tun bekommen werden. Und jeder Bot wird verschiedene Taktiken anwenden, die seinen Fähigkeiten und Rüstungen entsprechen. Die Gegner werden ihr Verhalten auch auf die Umgebungsbedingungen dynamisch anpassen.

„Uragun“ soll Anfang 2020 zunächst bei Steam Early Access verfügbar werden. Die Vollversion soll dann Mitte 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.