Zombieland Double Tap – Road Trip: Der kooperative Shooter ist ab sofort für die Konsolen und den PC erhältlich – Launch-Trailer
Der kooperative Twin-Stick-Shooter "Zombieland: Double Tap - Road Trip" ist ab sofort für die Konsolen und den PC im weltweiten Handel erhältlich. Ein Launch-Trailer stimmt auf die Zombie-Erfahrung ein.

Die zuständigen Entwickler von High Voltage Software haben den kooperativen Shooter „Zombieland: Double Tap – Road Trip“ für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC (via Steam) veröffentlicht. Zum Preis von 39,99 Euro kann man sich den Shooter im Handel kaufen, wobei auch eine digitale Version erhältlich ist.

Ein kooperatives Abenteuer für bis zu vier Spieler

Der irrwitzige Twin-Stick-Shooter mit einem lokalen kooperativen Mehrspieler für bis zu vier Spieler sowie einem Horde-Modus basiert auf der Geschichte, den Charakteren, dem Humor und dem Horror des Kinoerfolgs „Zombieland“ aus dem Hause Sony Pictures. Am 18. Oktober 2019 kommt mit „Zombieland: Double Tap“ auch ein Nachfolger in die Kinos.

Die Spieler können mit ihren Lieblingshelden aus dem Originalfilm sowie einigen freischaltbaren Charakteren aus dem Nachfolger spielen. Somit stehen unter anderem Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock zur Verfügung. Des Weiteren hat jeder Charakter spezielle Fähigkeiten und Zugriff auf ein Arsenal an Waffen sowie die lebensnotwendigen Zombieland-Überlebensregeln, die den Kampf gegen die untoten Monstrositäten möglich machen sollen.

Mit einem offiziellen Launch-Trailer gewährt man uns noch einmal einen Blick auf „Zombieland: Double Tap – Road Trip“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.