Age of Empires 4: Microsoft stimmt auf die Enthüllung ein
Die X019 startet in wenigen Tagen. Die "Age of Empires"-Reihe wird ein großes Thema sein, wie Microsoft nochmals verspricht.
PC

Update: Inzwischen folgte ein weiterer Tweet, mit dem auf die Enthüllung aufmerksam gemacht wird. Unklar ist nach wie vor, ob wir neben dem Gameplay auch den Termin erwarten können.

Meldung vom 11. November 2019: In London startet in wenigen Tagen die X019. Und wie es scheint, werden Fans der „Age of Empires“-Serie voll auf ihre Kosten kommen. Darauf verweist Adam Isgreen. Der für „Age of Empires“ verantwortliche Creative Director betonte in einem Tweet, dass ihr die X019 nicht verpassen solltet, wenn ihr Fans der Strategie-Reihe seid.

„Ich bereite mich für meinen Flug nach London für die X019 vor“, heißt es im Tweet, der schon in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde. „Wenn ihr ein Fan von Age of Empires seid, dann solltet ihr euch in die Show einklinken.“

Enthüllung von Age of Empires 4

Am 14. November wird die „Age of Empires 2: Definitive Edition“ für den PC veröffentlicht, was ein großes Thema sein dürfte. Und da wäre noch „Age of Empires 4“, zu dem es weitere Hinweise gibt.

Auf der Webseite der Strategie-Reihe konnten die Fans kürzlich an einem Spiel namens „Hast du Elric gesehen?“ teilnehmen. Es führte zu einer Seite, auf der ein Countdown läuft, der in drei Tagen endet. Oberhalb des Countdowns heißt es: „Das nächste Abenteuer startet in…“

Damit könnte die „Age of Empires 2: Definitive Edition“ gemeint sein, aber auch „Age of Empires 4“. Denn der Name Elric kann anders sortiert Relic ergeben. Das ist das Entwicklerteam hinter legendären Spielen wie „Company of Heroes“ und „Dawn of War“ sowie „Age of Empires 4“.

+++ Age of Empires 4: Entwicklung macht gute Fortschritte – Weitere Informationen folgen noch in diesem Jahr +++

Das heißt, Microsoft macht ein älteres Versprechen wahr: „Age of Empires“ 4 wird am 14. November enthüllt. Was genau gezeigt werden soll, wird sich zeigen. Erwarten könnt ihr allerdings im Zuge einer neuen Inside Xbox-Show einige Gameplay-Szenen aus „Age of Empires 4“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.