Cyberpunk 2077: Status-Update zur Entwicklung veröffentlicht
Den Angaben von CD Projekt zufolge befindet sich die Entwicklung von "Cyberpunk 2077" in der finalen und intensivsten Pre-Release-Phase. Bis zur geplanten Veröffentlichung im April vergehen nur noch wenige Monate.

CD Projekt hat die neusten Geschäftszahlen veröffentlicht und in diesem Zuge ein neues Status-Update zum kommenden „Cyberpunk 2077“ herausgegeben. Laut der Angabe der Entwickler ging die Produktion des Rollenspiels in die finale und intensivste Pre-Release-Stufe über.

Veröffentlicht werden soll „Cyberpunk 2077“ im April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Ob der kürzlich genannte Termin eingehalten werden kann, lässt sich dem neuen Status-Update nicht entnehmen. CD Projekt betonte vor einiger Zeit, dass es eine „enge Frist“ sei. Darauf aufbauend dürfte momentan mit Hochdruck an der Fertigstellung gearbeitet werden.

Umsatz leicht gestiegen

Dem neusten Quartalsbericht lässt sich entnehmen, dass es für CD Projekt insgesamt ein erfolgreicher Zeitraum war. Der Umsatz stieg bei einem Vergleich mit dem Vorjahr leicht an, auch wenn das Betriebsergebnis unter dem Strich ein wenig zurückging. In der Erklärung zu den höheren Ausgaben hieß es, dass die Mehrausgaben auf „Cyberpunk 2077“ zurückzuführen seien.

CD Projekt im Wortlaut: „Im dritten Quartal 2019 wurde der Großteil des konsolidierten Anlagevermögens des Unternehmens durch Aufwendungen für Entwicklungsprojekte repräsentiert, womit die laufenden Aufwendungen für die Entwicklung neuer Videospiele und Technologien zusammenfasst werden. Der gemeldete Anstieg dieser Kosten ist hauptsächlich auf die Entwicklung von Cyberpunk 2077 zurückzuführen, das nun seine letzte, intensivste Phase vor der Veröffentlichung erreicht hat. “

+++ Cyberpunk 2077: Verschiebung soll wenn möglich vermieden werden – Entwickler sprechen von gesundem Druck +++

Was genau die „letzte, intensivste“ Phase umfasst, weiß wohl nur CD Projekt. Aber es scheint, als würde sich das Spiel gemächlich dem Goldstatus nähern. Erscheinen wird „Cyberpunk 2077“ am 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Stadia und PC.

Mehr zu Cyberpunk 2077

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.