Days Gone 2: Entwickler bekunden Interesse an einem Nachfolger
Arbeitet Sony Bend Studios an einem Nachfolger zu "Days Gone"? Wenn es nach den Entwicklern geht, würde man das Universum gerne weiterhin mit Leben füllen.
PS4

Im vergangenen April veröffentlichten Sony Interactive Entertainment und Sony Bend Studio das Open-World-Action-Adventure „Days Gone“, das den Outlaw Deacon St. John in das Zentrum eines post-apokalyptischen Abenteuers steckte, in dem er von Infizierten quer durch den US-Bundesstaat Washington im Nordwesten des Landes gescheucht wurde.

Eine Welt, zu der man zurückkehren möchte

Trotz technischer Probleme und durchschnittlicher Testwertungen konnte sich „Days Gone“ zum erfolgreichsten First-Party-Titel des Jahres für Sony Interactive Entertainment mausern. Im Allgemeinen fiel die Resonanz der Spieler überaus positiv aus, weshalb auch die Entwickler Hoffnung auf einen Nachfolger haben.

In einem Interview mit GamesRadar hat Chris Reese von Sony Bend Studios einen Einblick in die Entwicklung und die Zukunft der Marke gegeben. Auf die Frage, ob es die Möglichkeit gibt, dass man das Universum des Spiels weiter ausbauen wird, betonte Reese, dass „es sicherlich eine Passion von uns ist und das ist, was wir immer machen wollten.“

Bei „Days Gone“ handelt es sich seiner Aussage nach um eine Welt, der man weiterhin Leben einhauchen möchte. Zudem möchte man viele verschiedene Wege erkunden. Obwohl es noch keine offizielle Ankündigung eines Nachfolgers gibt, stellte auch Reese klar, dass man erst einmal schauen wird, ob man in Zukunft in dieses Universum zurückkehren wird.

Mehr: Days Gone – Finaler Patch 1.6 bringt von Death Stranding inspirierte Motorrad-Teile ins Spiel

Bereits im vergangenen Monat machten Berichte die Runde, dass die Sony Bend Studios in die Vorproduktion des nächsten Projektes gestartet ist. Ein Mitarbeiter hatte auf seiner LinkedIn-Seite bestätigt, dass man mit der Entwicklung begonnen hat. Somit kann man wohl damit rechnen, dass ein neues „Days Gone“ für die PlayStation 5 in Arbeit ist.

Zuletzt kam „Days Gone“ in die Schlagzeilen, da es selbst den Ansturm eines „Death Stranding“ in den britischen Verkaufscharts überstehen konnte und in Großbritannien weiterhin die erfolgreichste neue Marke des Jahres darstellt.

Sollte eine entsprechende Ankündigung von „Days Gone 2“ erfolgen, erfahrt ihr es weiterhin bei uns.

Quelle: DualShockers

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.