Death Stranding: Patch 1.06 steht zum Download bereit
Hideo Kojimas Action-Adventure "Death Stranding" hat ein weiteres Update erhalten, mit dem noch einmal einige Verbesserungen vorgenommen wurden. Allzu viele Änderungen waren es jedoch nicht.
PS4

Das Action-Adventure „Death Stranding“ hat am heutigen Nachmittag ein neues Update auf die Version 1.06 erhalten. Mit dem neuesten Softwareflicken hat Kojima Productions noch einmal einige Verbesserungen an der Performance sowie an der Netzwerk-Funktionalität vorgenommen. Einen konkreteren Changelog haben die Entwickler bisher nicht veröffentlicht.

Der Lieferbote eines zerbrochenen Landes

In „Death Stranding“ übernehmen die Spieler die Rolle von Sam Porter Bridges, der auf einem zerfallenen amerikanischen Kontinent den Auftrag erhält ein Datennetzwerk aufzubauen, um die über das gesamte Land verteilten Menschen miteinander zu verbinden. Dadurch baut sich ein umfangreiches Informationsnetzwerk auf, das bei der Rettung der Menschheit von enormer Bedeutung sein könnte.

Daraufhin begibt sich Sam Porter Bridges alleine auf die Reise, um den verbliebenen Menschen notwendige Pakete zu liefern. Auf dem Weg erwarten ihn auch verschiedene Gefahren, die ihm schnell das Leben kosten können.

„Death Stranding“ ist seit dem 8. November 2019 für die PlayStation 4 im weltweiten Handel erhältlich und wird im Sommer 2020 auch für den PC (via Steam und Epic Games Store) erscheinen.

Mehr: Death Stranding im Test – Hideo Kojimas unbequemes Meisterwerk

Auch wenn die Kritiker und die Spieler geteilter Meinung zu den Qualitäten von „Death Stranding“ sind, so konnte Hideo Kojimas neuestes Action-Adventure neun Nominierungen für die diesjährigen Game Awards ergattern. Unter anderem sprang eine Nominierung als Spiel des Jahres heraus. Die kompletten Nominierten der Game Awards kann man noch einmal hier entdecken.

Zudem hat Hideo Kojima bereits angedeutet, dass er sich auf die Arbeiten an seinem nächsten Projekt vorbereitet. Wie erste Aussagen von ihm vermuten lassen, möchte sich der Game Designer mit einem Horrorspiel beschäftigen und allen Spielern das Fürchten lehren. Eine offizielle Ankündigung des nächsten Spiels lässt jedoch noch einige Zeit auf sich warten.

Weitere Nachrichten zu Death Stranding

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.