Death Stranding: Update 1.03 behebt Probleme und verbessert die Spielbalance – Changelog
Für "Death Stranding" wurde das Update 1.03 veröffentlicht, das einige Probleme behebt und eine Änderung an den Speicherdaten vornimmt. Welchen Punkten sich die Aktualisierung annimmt, verrät der offizielle Changelog.
PS4

„Death Stranding“ verweilt zwar noch gar nicht auf dem Markt. Allerdings steht bereits das nächste Update zum Download bereit. Es hebt den Kojima-Titel auf die Version 1.03 an und hat eine Größe von etwa 1 GB.

Welche Änderungen der Patch 1.03 an „Death Stranding“ vornimmt, verrät der offizielle Changelog, der jedoch großteils recht allgemein ausfällt. Kojima Productions verweist darin auf mehrere Probleme, die behoben wurden. Auch nahm sich der Entwickler der Spielbalance an, ohne Details zu nennen.

Im Changelog zum Update 1.03 für „Death Stranding“ ist außerdem von einer Verbesserung der Übersetzungsqualität und von einer aktualisierten Version der Speicherdaten die Rede. Kojima Productions weist darauf hin, dass die Speicherdaten, die in „Death Stranding“ nach der Aktualisierung auf die Version 1.03 abgelegt wurden, nicht mehr mit einer früheren Version des PS4-Spiels kompatibel sind.

Death Stranding Update 1.03 Changelog

  • Mehrere Probleme behoben
  • Anpassungen an der Spielbalance
  • Verbesserungen der Übersetzungsqualität
  • Aktualisierte Speicherdatenversion
    • In Version 1.03 erstellte Speicherdaten können nicht mit einer früheren Version verwendet werden

Bereits im vergangenen Monat wurde für „Death Stranding“ ein Patch veröffentlicht, der etwa 360 MB groß war und ein paar erste Verbesserungen am PS4-Spiel vornahm. Unter anderem wurde damit an der Performance geschraubt. Den überschaubaren Changelog dazu könnt ihr euch hier anschauen.

Etwas Geduld müsst ihr noch aufbringen: „Death Stranding“ wird am 8. November 2019 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Die PC-Version folgt im Frühsommer 2020, wie kürzlich bestätigt wurde.

+++ Death Stranding: So besonders ist Hideo Kojimas neuster Streich +++

Mehr zu „Death Stranding“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht. Ende der vergangenen Woche kamen die ersten Test-Wertungen in den Umlauf, die verdeutlichen konnten, dass der Kojima-Titel die Meinungen spaltet. In einer weiteren Meldung könnt ihr euch zahlreiche Gameplay-Videos und einen Grafikvergleich anschauen. Und falls ihr noch nicht genug habt: Auch der offizielle Launch-Trailer zu „Death Stranding“ steht bereits zur Ansicht bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.