Playtonic Games: Gerüchte dementiert – Keine Übernahme durch Microsoft geplant
In den vergangenen Stunden machte das Gerücht die Runde, dass Microsoft an einer Übernahme der "Yooka-Laylee"-Macher von Playtonic Games interessiert sein könnte. Gerüchte, mit denen das britische Studio in einem aktuellen Statement aufräumte.

Nachdem Microsoft in der Vergangenheit gleich mehrere namhafte Studios wie Ninja Theory, Obsidian Entertainment oder Playground Games übernahm, wies das Unternehmen kürzlich noch einmal darauf hin, dass sich die Redmonder weiterhin auf der Suche nach geeigneten Studios befindet.

In den vergangenen Stunden machte das Gerüchte die Runde, dass Microsoft das britische Studios Playtonic Games ins Visier genommen haben könnte. Weiter hieß es, dass die „Yooka-Laylee“-Macher unter dem Banner von Microsoft an einem neuen Titel auf Basis der „Banjo-Kazooie“-Marke arbeiten sollten. Gerüchte, mit denen Playtonic Games in einem aktuellen Statement aufräumte.

Playtonic Games möchte unabhängig bleiben

In einem aktuellen Statement, das unter anderem über den offiziellen Twitter-Kanal des Studios in Umlauf gebracht wurde, wiesen die Entwickler von Playtonic Games darauf hin, dass an den Gerüchten um eine Übernahme durch Microsoft nichts dran ist, da das Studio seine Unabhängigkeit schätzt. Die Meldungen um ein mögliches „Banjo-Kazoiie“-Projekt aus dem Hause Playtonic Games wurden ebenfalls dementiert.

Auch wenn die kreativen Köpfe von Playtonic Games gerne an einem „Banjo-Kazoiie“ arbeiten würden, liegt die Entscheidung in diesem Fall bei den Verantwortlichen von Microsoft. Gleichzeitig möchte das Studio natürlich auch an „Yooka-Laylee“ festhalten und die Marke weiter unterstützen.

Anbei der besagte Tweet mit dem offiziellen Statement von Playtonic Games.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.