Fortnite: Neues Event „Winterfest“ gestartet – Trailer & Details
Mit dem sogenannten "Winterfest" wartet in "Fortnite" ab sofort ein neues Event. Wir verraten euch, worauf ihr euch im Detail freuen dürft.

In einer aktuellen Mitteilung wiesen die Entwickler von Epic Games darauf hin, dass in der Welt von „Fornite“ ab sofort ein neues Event auf die Spieler wartet.

Dieses trägt den Namen „Winterfest“. Wer in diesen Tagen das Hauptmenü von „Fortnite“ aufsucht, wird auf ein Schneeflocken-Tab stoßen. Mit diesem wiederum gelangt ihr in die Winterfest-Lodge. Über die kommenden 14 Tage hinweg erhaltet ihr jeden Tag die Möglichkeit, in der Lodge ein Geschenk auszupacken. Darin findet ihr insgesamt zwei Outfits, zwei Hängegleiter, zwei Spitzhacken, zwei Lackierungen, ein Emote und noch mehr – alles exklusiv für das diesjährige Winterfest.

Wicks Kopfgeld und Arsenal kehren zurück

Allerdings halten laut offiziellen Angaben nicht nur die großen Geschenke Belohnungen für euch bereit. Am Kamin der Winterfest-Lodge hängt euer Weihnachtsstrumpf, in dem weitere Belohnungen zu finden sind, die von engagierten „Fortnite“-Spielern freigeschaltet werden können. An jedem Tag wartet eine neue Herausforderungen, deren Abschluss Erfahrungspunkte und Belohnungen nach sich zieht. Genau wie bei den Geschenken gilt: Selbst wenn ihr einen Tag verpasst, bleiben euch all die tollen Sachen bis zum 7. Januar im Strumpf erhalten.

„Sollte euch an diesen Feiertagen der Sinn nach Nostalgie stehen, müsst dafür nicht in Erinnerungen schwelgen, denn am Winterfest holen wir viele Waffen aus dem Tresor! Außerdem erwarten euch vom 18. Dezember bis 2. Januar jeden Tag eure liebsten LTMs, wie zum Beispiel Wicks Kopfgeld und Arsenal. Dann wäre da zudem noch Zone Wars, das ihr an allen Feiertagen zocken könnt“, so Epic Games weiter.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.