Gears 5: Kommende Erweiterung „Operation 2 Free For All“ hat einen Termin, Details und einen Trailer erhalten
Das Actionspiel "Gears 5" wird in der kommenden Woche eine neue Erweiterung namens "Operation 2: Free For All" erhalten. Ein Trailer und einige Details stellen die Erweiterung bereits vor.

Die Verantwortlichen von The Coalition haben erste Details zu der kommenden Erweiterung „Operation 2: Free For All“ enthüllt, die laut dem aktuellen Plan am 11. Dezember 2019 für den Actiontitel „Gears 5“ veröffentlicht werden soll. Mit einem Trailer stellt man uns bereits die neuen Inhalte vor.

Weitere Spielmodi, Karten und mehr

Unter anderem können sich die Spieler auf mehrere neue Spielmodi sowie Ergänzungen bisheriger Spielmodi, sieben neue Karten und eine Handvoll an Charakteren einstellen. Der Frei für alle-Modus wird 14 Spieler gegeneinander in die Schlacht schicken, wobei derjenige gewinnt, der als erstes 30 Tötungen erreicht. Dies wird auch eine Featured-Playlist sein, ehe der Modus im Januar als ein Ranglisten-Modus eingeführt wird. Drei neue Karten wurden speziell für den größeren FFA-Modus entwickelt. Dabei handelt es sich um Pit, Core und Nethercutt.

Im neuen Arcade Blitz-Modus kann man verschiedene Ziele erwarten, die sich regelmäßig verändern. Des Weiteren wird 2v2 Gnashers mit den Karten „Boxes“ und „Foundation Mid“ zurückkehren. Weitere Karten für den Modus sollen in Zukunft folgen. Mit Lizzie Carmine und Damon Baird kommen zwei neue Helden ins Spiel, wobei Jermad, Locust Drone sowie Kantus als Schurken angekündigt wurden. Letzterer soll erst Anfang 2020 veröffentlicht werden. Scorpio Squad wird auch im Horde-Modus spielbar sein.

Mehr: Gears 5 – Live-Update mit Matchmaking-Verbesserung und Rang-Reset

Als neue Arena-Karten werden auch Allfathers Arena und Lift hinzugefügt, wobei auch sechs neue Hives zur Verfügung stehen werden, die im Rahmen des Events erscheinen werden. 27 neue Kacheln werden ebenso wie weitere Fehlerbehebungen versprochen. Eine bessere Belohnungsstruktur, mehr Flexibilität für das Verdienen von Belohnungen und eine bessere Erfahrung für geboostete Spieler werden auch versprochen.

„Operation 2: Free For All“ wird auch als Bundle erhältlich sein, das neue Charaktere, ein Waffenset, 1000 Eisen sowie einen 30-tägigen Boost umfasst.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.