Hideo Kojima: Death Stranding-Schöpfer spricht sich für kleine Teams aus
Auch in den kommenden Jahren möchte Hideo Kojima seine Spiele mit überschaubaren Team-Größen entwickeln. Viel mehr als 100 Personen sollen es offenbar nicht werden.
All

„Death Stranding“ konnte zwar nicht den Geschmack aller Spieler treffen. Aber im Allgemeinen geht der Tenor dahin, dass Hideo Kojima und sein Team etwas Großes erschaffen haben. Ein großes Studio mit mehreren Hundert Entwicklern ist für ein Spiel wie „Death Stranding“ jedoch nicht notwendig. In einem aktuellen Interview sprach sich Kojima einmal mehr für eine überschaubare Teamgröße aus.

„Bei Kojima Productions sind mit der Spiele-Entwicklung ungefähr 80 Leute beschäftigt. Wenn man den Support noch mitrechnet, sind es über 100 Personen. Größer will ich das Team nicht machen“, so die Worte von Kojima.

AAA-Spiele meist mit Teams von 200 bis 600 Leuten

Schon in den Zeiten der Gründung von Kojima Productions ging der Namensgeber davon aus, dass sein Team in etwa diese Größe einnehmen wird. „Wobei es natürlich schwer ist, mit rund 100 Personen ein AAA-Spiel zu entwickeln. Gewöhnlicherweise sind mit so einem Projekt 200 bis 600 Leute beschäftigt“, heißt es weiter.

Schon 100 Angestellte sind eine beeindruckende Zahl. Und Kojima fühlt sich für seine Mitarbeiter verantwortlich. Allzu viele Sorgen macht er sich aber offenbar nicht. Man müsse einfach weiterhin Spiele entwickeln, so wie man es schon immer gemacht hat: „Das ist das, was ich am besten kann“, so Kojimas abschließende Worte.

+++ Death Stranding: Stellt euch Norman Reedus für 3500 Euro ins Wohnzimmer +++

„Death Stranding“ verweilt seit diesem Jahr zeitexklusiv für die PS4 auf dem Markt. Im kommenden Jahr wird eine Version für den PC nachgereicht.

Mehr zu Death Stranding:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.