One Piece World Seeker: Morgen erscheint die dritte Zusatzepisode „The Unfinished Map“ – Neuer Trailer
Die dritte und zugleich letzte Zusatzepisode "The Unfinished Map" wird bereits in dieser Woche für das Action-Adventure "One Piece: World Seeker" erscheinen. Ein Trailer gewährt einen Blick auf die neue Geschichte rund um Trafalgar Law.

Bandai Namco Entertainment hat mitgeteilt, dass man bereits am morgigen Freitag, den 20. Dezember 2019 die dritte DLC-Episode des Action-Adventures „One Piece: World Seeker“ für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC veröffentlichen wird.

Demnach können die Spieler in Kürze in „The Unfinished Map“ in die Rolle von Trafalgar Law schlüpfen. Der Chirurg des Todes befindet sich auf dem Weg nach Skypiea, um Dyna-Steine zu finden. Er nimmt eine unfertige Karte mit, die die Insel darstellen soll und einem Jungen namens Roule gehört. Der Junge hat sie von seinem im Krieg verstorbenen Vater erhalten und macht sich gemeinsam mit Law auf die Suche nach den Steinen. Dabei kommen die beiden auch beim Sky-Gefängnis vorbei.

Mehr: One Piece World Seeker – Erste Bilder zur DLC-Episode „The Unfinished Map“

„The Unfinished Map“ ist im Season Pass enthalten und kann auch einzeln zum Pres von 9,99 Euro gekauft werden. Nachdem Bandai Namco Entertainment bereits die Zusatzepisoden „Void Mirror Prototype“ sowie „Where Justice Lies“ veröffentlicht hatte, stellt „The Unfinished Map“ den letzten Inhalt des Season Passes dar.

Ein neuer Trailer gewährt noch einmal einen Blick auf das neue Story-Kapitel.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.