Resident Evil 3: Remake offiziell mit einen Trailer, Collector’s Edition und einem Releasetermin angekündigt
Wie bereits im Vorfeld spekuliert, kündigte Capcom das Remake zu "Resident Evil 3" im Rahmen der heutigen "State of Play"-Ausgabe offiziell an. Wir haben den finalen Releasetermin und einen passenden Trailer für euch.

Auch wenn eine offizielle Bestätigung beziehungsweise Ankündigung seitens Capcom bisher noch auf sich warten ließ, galt eigentlich als sicher, dass in der Tat an einem Remake zu „Resident Evil 3“ gearbeitet wird.

Wie bereits im Vorfeld des Events spekuliert, nutzte Capcom die neueste Ausgabe von „State of Play“ am heutigen Dienstag, um das Remake zu „Resident Evil 3“ offiziell anzukündigen. Laut dem Unternehmen wird die Neuauflage ab dem 3. April 2020 unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich sein.

Resident Evil Resistance enthalten

Weiter hieß es, dass das vor wenigen Monaten angekündigte Mehrspieler-Spin-off „Project Resistance“ beziehungsweise „Resident Evil Resistance“ zum Lieferumfang von „Resident Evil 3“ gehört und in jeder Kopie des Remakes enthalten ist. Abgerundet wurde die heutige Ankündigung von einem passenden Trailer, der schon jetzt Lust auf mehr machen soll.

In „Resident Evil 3“ übernehmt ihr die Kontrolle über die unfreiwillige Heldin Jill Valentine, die den meisten sicherlich aus dem ersten „Resident Evil“ ein Begriff sein dürfte. Wenige Stunden nach den Geschehnissen von „Resident Evil 2“ wurde Jill Valentine von der Eliteeinheit S.T.A.R.S. suspendiert und ist gerade dabei, die Stadt zu verlassen, als das Unglück über Raccoon City hereinbricht.

Die europäische Niederlassung des Umbrella-Konzerns schickte mit „Projekt Nemesis“ einen neuen Prototypen nach Raccoon City, der den Auftrag hat, alle Mitglieder von S.T.A.R.S. zu töten. Unversehens sieht sich Jill Valentine mit einem gnadenlosen Kampf auf Leben und Tod konfrontiert.

Zum Release von „Resident Evil 3“ wird übrigens eine Collector’s Edition angeboten, die die Standard-Version des Spiels, eine Statue von Jill Valentine, ein Artbook oder den digitalen Soundtrack umfasst.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.