The Game Awards 2019: Zehn noch unangekündigte Spiele werden enthüllt – Weitere Infos zur Länge, den bisherigen Leaks und Resident Evil 3 Remake
In diesem Jahr werden die Game Awards ein weiteres Mal verschiedene Enthüllungen und Ankündigungen zu bieten haben. Geoff Keighley hat einige weitere Informationen zur Veranstaltung enthüllt.

In der kommenden Woche werden in Los Angeles die diesjährigen Game Awards stattfinden, wobei nicht nur Preise an die besten Spiele des Jahres verliehen werden. Vielmehr verspricht Producer und Host Geoff Keighley, dass im Rahmen seiner Preisverleihung auch mehrere Spiele angekündigt werden.

Bisher stimmt keiner der vermeintlichen „Leaks“

In einem aktuellen Ask Me Anything auf Reddit sprach Keighley von zehn Spieleankündigungen. So sagte er: „Wir haben einige brandneue Spiele, die in der Show angekündigt werden ─ ich denke, dass es rund zehn neue Spiele/Projekte gibt, die enthüllt werden, falls ihr die Sachen zählen möchtet, von denen bisher noch niemand gehört hat.“

In Bezug auf die Gesamtanzahl von Enthüllungen wollte Keighley nicht ins Detail gehen. So sagte er lediglich: „Wie immer hat das Internet eine Menge wirklich schlechter Informationen über das, was angeblich in der Show zu sehen ist … aber es ist unterhaltsam zu lesen.“

Während die Enthüllung des Debüttitels der Wolfeye Studios bereits bestätigt ist, betonte Keighley, dass das kürzlich geleakte „Resident Evil 3 Remake“ nicht auf den Game Awards enthüllt wird. „Es gibt und gab nie Pläne irgendetwas mit Resident Evil 3 in der Show zu machen. Eine Menge dieser ‚Leaks‘ sind komplett falsch. Nichts über die Show wurde zu diesem Zeitpunkt geleakt“, unterstrich Keighley im Weiteren.

Mehr: The Game Awards 2019 – Liste der nominierten Spiele – Death Stranding und Control dominieren

Abschließend betonte Keighley, dass man die bestmögliche Show auf die Beine stellen wird, die man mit den verfügbaren Inhalten erschaffen konnte. Er kann nicht sagen, ob irgendwelche Enthüllungen die Leute komplett überraschen werden, da jeder anders auf Enthüllungen reagiert.

Die Game Awards finden in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember 2019 statt und werden ein weiteres Mal über YouTubeTwitchMixerFacebookTwitter und andere Plattformen übertragen. In diesem Jahr soll die Veranstaltung knapp zweieinhalb Stunden lang sein. Wir werden euch am Freitag so schnell wie möglich mit den zahlreichen Ankündigungen und Informationen auf den aktuellen Stand bringen.

Quelle: Gematsu

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.