Cyberpunk 2077: „Es ist immer etwas los“ – CD Projekt verteidigt den neuen Release-Zeitraum
Seit gestern Abend wissen wir, dass "Cyberpunk 2077" im September 2020 veröffentlicht wird. Zeitnah erscheinen viele weitere Spiele sowie die Konsolen PS5 und Xbox Series X. CD Projekt scheint sich darüber keine Sorgen zu machen.

„Cyberpunk 2077“ wurde gestern in den September 2020 verschoben. Das Rollenspiel kommt somit in einem Zeitraum auf den Markt, der traditionell von Neuveröffentlichungen dominiert wird. Erschwerend kommt in diesem Jahr hinzu: Irgendwann in den Wochen nach dem Launch von „Cyberpunk 2077“ gehen die Konsolen PS5 und Xbox Series X an den Start.

CD Projekt Red scheint jedoch nicht allzu sehr besorgt darüber zu sein, dass „Cyberpunk 2077“ in einer Phase veröffentlicht wird, in der neuere und leistungsstärkere Konsolen den Markt erobern – selbst während einer in Bezug auf Neuveröffentlichungen am dichtesten gefüllten Zeiten des Jahres.

Erfolgsaussichten unabhängig vom Termin

„Wir glauben, dass unser Spiel – ein großes Einzelspieler-Rollenspiel mit einer großartigen Geschichte – unabhängig vom Datum seinen Platz auf dem Markt finden wird“, so Michał Nowakowski, Vorstandsmitglied von SVP.

Nowakowski glaubt, dass auch andere Zeiträume ihre Nachteile hätten: „Es ist immer etwas los, egal zu welcher Jahreszeit. Die Spieleindustrie ist keine Branche, in der man sagen kann, dass ein bestimmter Monat aus irgendeinem Grund eine sichere Wette ist. In dieser Hinsicht sehen wir den September nicht bedrohlicher als den April oder den Juni an“, so die weiteren Worte.

Droht eine weitere Verschiebung? Auch wenn der gestern genannte Veröffentlichungstermin nicht zwangsweise in Stein gemeißelt sein muss, ist CD Projekt Red zuversichtlich, dass „Cyberpunk 2077“ nicht erneut verschoben werden muss. „Ja, wir wissen und verstehen ziemlich genau, welche Aspekte des Spiels noch Arbeit erfordern“, so Nowakowski.

+++ Cyberpunk 2077: Das letzte technische Vorzeigeprojekt der Xbox One- und PS4-Ära? +++

Sollte es tatsächlich zu keiner erneuten Verschiebung kommen, dann erscheint „Cyberpunk 2077“ am 17. September 2020 für PC, Xbox One und PS4. Next-Gen-Fassungen werden von offizieller Seite nicht ausgeschlossen. Zudem sorgt eine „Reihe von Ereignissen“ dafür, dass der Launch des Multiplayers von „Cyberpunk 2077“ wahrscheinlich bis 2022 auf sich warten lässt.

Mehr zu Cyberpunk 2077:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.