Death Come True: Das Full-Motion-Videospiel im frischen Teaser-Trailer
Izanagi Games zeigt in einem frischen Teaser-Trailer einige Szenen aus dem kommenden Full-Motion-Videospiel "Death Come True". Das Spiel soll 2020 auch für PS4 veröffentlicht werden.

Mit einem neuen Teaser-Trailer zeigen die Macher von Izanagi Games einige Szenen aus dem kommenden Full-Motion-Videospiel „Death Come True“. Das Spiel entsteht unter der Leitung des „Danganronpa“-Schöpfers Kazutaka Kodaka. Neben dem frischen Teaser-Trailer könnt ihr weiter unten im Artikel auch einige Screenshots aus dem Spiel ansehen.

Serienmörder ohne Erinnerungen

Die Handlung von „Death Come True“ versetzt die Spieler in ein Hotel, wo der Hauptcharakter Makoto Karaki als Serien-Mörder gesucht wird. Jedoch hat der Protagonist sein Gedächtnis verloren. Erst beim Ansehen der Nachrichten erkennt er diese Tatsache. Zudem besitzt er die Fähigkeit, einen Zeitsprung in die Vergangenheit zu vollziehen, wenn er stirbt.

Im Spielverlauf müssen die Spieler herausfinden, wem sie trauen können und wem nicht, während sie mehr über ihre wahre Identität aufdecken. Dank wiederholbaren Entscheidungen und Tod können die Spieler die Wahrheit aufdecken.

Zum Thema: Death Come True: Neues Full Motion-Videospiel von „Danganronpa“-Schöpfer Kazutaka Kodaka angekündigt

„Death Come True“ wird für PlayStation 4, Nintendo Switch, PC, iOS und Android entwickelt. Das Spiel soll im Laufe dieses Jahres mit verschiedenen Untertitelsprachen veröffentlicht werden. Ob darüber hinaus auch Synchronfassungen erscheinen sollen, ist noch nicht bekannt. Auch der genaue Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Den eingangs erwähnten Trailer und die Bilder könnt ihr nachfolgend ansehen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.