Horizon Zero Dawn: Weitere Quelle bestätigt eine Umsetzung für den PC
Wie eine weitere Quelle bestätigte, wird "Horizon Zero Dawn" in der Tat den Weg auf den PC finden. Die PC-Umsetzung des Action-Rollenspiels soll den unbestätigten Berichten zufolge im Laufe des Jahres das Licht der Welt erblicken.

Bereits im vergangenen Jahr erreichte uns das Gerücht, dass Guerrilla Games‘ Open-World-Action-Rollenspiel „Horizon Zero Dawn“ den Weg auf den PC finden wird.

Auch wenn eine offizielle Ankündigung seitens Sony Interactive Entertainment beziehungsweise Guerrilla Games noch auf sich warten lässt, scheinen sich die Hinweise auf die PC-Portierung in diesen Tagen zu verdichten. So meldete sich via Twitter der für gewöhnlich gut informierte Kotaku-Autor und Industrie-Insider Jason Schreier zu Wort und bestätigte die PC-Version von „Horizon Zero Dawn“.

PC-Release soll in diesem Jahr erfolgen

Die entsprechenden Informationen möchte Schreier von drei Personen erhalten haben, die mit den Plänen von Sony Interactive Entertainment vertraut sind. Entsprechen die Angaben von Schreier beziehungsweise seinen Quellen den Tatsachen, dann wird „Horizon Zero Dawn“ im Laufe des Jahres für den PC veröffentlicht. Versorgt werden sollen offenbar sowohl Steam als auch der Epic Games Store.

Zu möglichen technischen Verbesserungen, die „Horizon Zero Dawn“ auf dem PC spendiert bekommt, liegen aktuell noch keine gesicherten Informationen vor. Wir können aber wohl davon ausgehen, dass Aloys Abenteuer auf dem PC unter anderem mit der Unterstützung der 4K-Auflösung und einer höheren Framerate versehen wird.

Sollte „Horizon Zero Dawn“ offiziell für den PC angekündigt werden, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Kotaku

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.