PlayStation Gear: Europäischer Store überraschend geschlossen
Sony hat die "Heimat von PlayStation-Merchandise" geschlossen. Das heißt, in Europa existiert der PlayStation Gear-Store nicht mehr. Laufende Bestellungen werden offenbar abgearbeitet.
All

In diesem Jahr kommt die PS5 auf den Markt. Doch ein Service wird es nicht in die neue Generation schaffen – zumindest in Europa. Sony gab überraschend bekannt, dass der europäische Gear Store geschlossen wurde.

Gründe wurden nicht genannt. Allerdings kann vermutet werden, dass die Nutzung dermaßen gering war, dass ein weiterer Betrieb des Stores aus finanzieller Sicht nicht mehr lohnt. Solltet ihr bei PlayStation Gear EU noch offene Bestellungen haben, müsst ihr euch offenbar keine Sorgen machen. Der Kundendienst hilft euch bei Fragen weiter. Neue Bestellungen sind nicht mehr möglich.

Auf der Webseite von PlayStation Gear heißt es: 

„Vielen Dank für deinen Besuch bei PlayStation Gear. Leider müssen wir die mitteilen, dass die Seite (playstation-gear.com) in Europa jetzt geschlossen ist.

Keine Sorge, wenn du Fragen zu laufenden Bestellungen hast. Du kannst dich hier immer noch an den PlayStation Gear-Kundendienst wenden, der dir sehr gerne helfen wird.

Vielen Dank, dass du bei PlayStation Gear EU eingekauft hast.“

PlayStation-Fans konnten über PlayStation Gear allerlei Merchandise-Artikel erwerben, die auf Sony-Produkten basierten, aber auch von Third-Party-Publishern beigesteuert wurden.

+++ PlayStation Plus 2019: Spiele mit einem Gegenwert von rund 800 Euro +++

Verzichten müsst ihr auf derartige Artikel auch in Zukunft nicht. Zahlreiche Händler bieten Merchandise an, darunter GameStop. Zudem ist PlayStation Gear in den USA weiterhin verfügbar.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.