Super Smash Bros. Ultimate: Um 15 Uhr wird der fünfte DLC-Kämpfer enthüllt – Handelt es sich um Dante aus „Devil May Cry“?
Nintendo wird im Laufe des heutigen Tages den fünften DLC-Kämpfer für "Super Smash Bros. Ultimate" enthüllen. Handelt es sich um Dante aus "Devil May Cry"?

Im ersten Jahr nach der Veröffentlichung des Kampfspiels „Super Smash Bros. Ultimate“ hatte Nintendo mehrere DLC-Charaktere veröffentlicht. Bisher konnten die Spieler Joker aus „Persona 5“, den Helden aus „Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals“, Banjo und Kazooie und Terry Bogard aus „Fatal Fury“ als neue Charaktere erleben.

Allerdings fehlt noch ein Charakter für den ersten Fighters Pass, da Nintendo ursprünglich fünf Charaktere versprach. Am heutigen Donnerstag, den 16. Januar 2020 um 15 Uhr wird Nintendo eine Präsentation zu „Super Smash Bros. Ultimate“ veranstalten. In einem knapp 35 Minuten langen Video wird Director Masahiro Sakurai den neuesten DLC-Kämpfer vorstellen. Doch welcher Charakter wird es sein?

Mehr: Super Smash Bros. Ultimate – Ein Overwatch-Charakter wäre eine Ehre für Blizzard

Die Spekulationen heizen bereits an. Da Capcom ebenfalls im Laufe des heutigen Tages neue Informationen zu der Nintendo Switch-Version von „Devil May Cry 3: Special Edition“ enthüllte, wird vermutet, dass dies auch im Zusammenhang mit „Super Smash Bros. Ultimate“ stehen könnte. Deshalb wird spekuliert, dass Dante aus „Devil May Cry“ als nächster Charakter in das Kampfspiel kommen wird.

In einem aktuellen Podcast deutete der Synchronsprecher Brian Hanford, der V in „Devil May Cry V“ verkörperte, an, dass Dante in „Super Smash Bros. Ultimate“ vertreten sein. Somit wird die Ankündigung immer wahrscheinlicher.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.