The Elder Scrolls Online: Jahresumfassendes Kapitel „Das Schwarze Herz von Skyrim“ inkl. der Erweiterung „Greymoor“ angekündigt – Cinematic-Trailer
Das MMORPG "The Elder Scrolls Online" wird ein weiteres jahresumfassendes Kapitel namens "Das Schwarze Herz von Skyrim" erhalten. Zudem kann man eine weitere Erweiterung und mehr erwarten.

Am gestrigen Abend hatten die Verantwortlichen von Bethesda Softworks und ZeniMax Online das nächste jahresumfassende Kapitel des MMORPGs „The Elder Scrolls Online“ enthüllt. Demnach werden die Spieler „Das Schwarze Herz von Skyrim“ erkunden können, wobei das Kapitel auch eine neue Erweiterung namens „Greymoor“ erhalten wird.

Die Vampire machen Himmelsrand unsicher

Den Anfang macht zunächst der DLC „Harrowstorm“, der bereits im Februar erscheinen soll. Dabei handelt es sich um eine Verlieserweiterung, die zwei neue Verliese beinhaltet und die Spieler einen übernatürlichen Sturm über Eiskap nachgehen und die Tiefen des Unheiligen Grabs erkunden lassen wird. Des Weiteren soll „Harrowstorm“ in die Ereignisse aus „Greymoor“ einführen.

Zu „Greymoor“ heißt es von offizieller Seite: „Übernatürliche Gramstürme suchen das westliche Himmelsrand heim und dunkle Bestien, die von einem mächtigen Vampirfürsten angeführt werden, verschlingen Seelen, um ihre mysteriösen Pläne voranzutreiben. In The Elder Scrolls Online: Greymoor, dem neuesten Kapitel für ESO müsst ihr die belagerten Nord verteidigen und das Böse aufdecken, das hinter diesem gewaltigen Wiederaufleben steckt.“

Die Erweiterung bringt das westliche Himmelsrand einschließlich der Stadt Einsamkeit und die tiefsten Tiefen von Schwarzweite als neues Gebiet mit sich, wobei sich eine düstere Hauptgeschichte in „Das Schwarze Herz von Skyrim“ einfügt. Mit den Antiquitäten wird ein neues System eingeführt. Zudem erhalten 12 Spieler mit „Kynes Ägis“ eine gewaltige neue Prüfung. Des Weiteren werden mit den Gramstürmen neue Weltereignisse hinzugefügt.

Neue Gewölbe, offene Verliese und eigenständige Quests werden ebenso wie neue Aktualisierungen und Erleichterungen enthalten sein. Die Entwickler wollen eine Überarbeitung der Fertigkeitslinie für Vampire vornehmen, die für alle Spieler von „The Elder Scrolls Online“ kostenlos sein wird.

„Greymoor“ soll am 18. Mai 2020 für den PC und Mac erscheinen, wobei die Xbox One sowie die PlayStation 4 am 2. Juni 2020 versorgt werden sollen. Im vierten Quartal 2020 werden zwei weitere DLCs folgen. Weitere Details kann man bei Interesse auf der offiziellen Seite entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.