PS Plus März 2020: Gratis-Spiele bekannt? Leak aufgetaucht
Die PS Plus-Spiele für März 2020 wurden möglicherweise enthüllt. Sollte der vermeintliche Leak passen, dann können Abonnenten ohne Zusatzkosten in "Shadow of the Colossus" und "Sonic Forces" eintauchen.
PS4

Im Laufe des heutigen Abends wird Sony die PlayStation Plus-Spiele für März 2020 enthüllen. Doch es scheint, dass sich die Überraschung in Grenzen halten könnte. Jüngsten Berichten zufolge war eine Werbeagentur etwas voreilig und schaltete auf der polnischen Seite GRYOnline einen Banner frei, auf dem das PS Plus-Angebot für März 2020 zu sehen ist. Berichtet wird davon unter anderem auf Reddit.

Sind das die PS Plus-Spiele für März?

Sollten die Angaben stimmen, dann werden „Shadow of the Colossus“ und „Sonic Forces“ im März in die Instant Games Collection aufgenommen und können im Anschluss einen Monat lang auf die PlayStation 4 geladen werden, ohne dass PS Plus-User einen zusätzlichen Cent dafür bezahlen müssen.

Shadow of the Colossus

Mit „Shadow of the Colossus“ erwartet euch ein Remake des einstigen PlayStation 2-Abenteuerspiels aus dem Jahr 2006, das von Grund auf von Bluepoint Games neu entwickelt wurde. Das Remake wurde im Februar 2018 für die PS4 veröffentlicht.

Sonic Forces

„Sonic Forces“ ging 2017 an den Start. Der Titel ist keineswegs schlecht. Allerdings zählt er nicht unbedingt zu den besseren 3D-Abenteuern von Segas schnellem Igel.

Vorsicht ist angesagt: Sony hat die „kostenlosen Spiele“ für PS Plus März 2020 bisher nicht angekündigt. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass die Spiele der Instant Games Collection vorzeitig durchgesickert sind. Letztendlich bleibt abzuwarten, was der PS4-Hersteller heute Abend ankündigen wird.

+++ Sony: 1,9 Milliarden Gewinn im letzten Quartal – Aktuelle Zahlen zur PS4 und PlayStation Plus +++

Sony bietet seit dem Wegfall des PS Vita- und PS3-Supports jeden Monat zwei PS4-Spiele für Abonnenten von PlayStation Plus an. Das Lineup für Februar 2020 umfasste die „BioShock Collection“ und „Die Sims 4“. Hinzu kam mit „Firewall Zero Hour“ ein PlayStation VR-Projekt. Alle drei Spiele können bis zum kommenden Dienstag in Anspruch genommen werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.