StartseiteNews
PS5: Enthüllung wird erfolgen, wenn die Zeit reif ist, so Sony
Nach wie vor ist unklar, wann die PS5 endlich offiziell enthüllt wird. Wie Sony im Rahmen einer Investoren-Konferenz andeutete, fühlt sich das Unternehmen offenbar nicht unter Druck gesetzt. Stattdessen wies man lediglich darauf hin, dass die Enthüllung der PS5 zum richtigen Zeitpunkt erfolgen wird.
PS5

Zu den meist diskutierten Themen des noch recht jungen Videospieljahres 2020 gehört sicherlich die möglicherweise unmittelbar bevorstehende Enthüllung der PS5.

Wann die PlayStation der nächsten Generation im Endeffekt der Öffentlichkeit präsentiert werden soll, steht leider weiter in den Sternen. Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts wurde Sonys Senior Executive Vice President und Chief Financial Officer Hiroki Totoki nach der möglichen Enthüllung der PS5 befragt. Wie Totoki andeutete, fühlt sich Sony offenbar nicht unter Druck gesetzt.

Mögliche Enthüllung im Februar wohl vom Tisch

Konkrete Details zur Präsentation der PS5 nannte Totoki leider keine und wies lediglich darauf hin, dass Sony die PS5 enthüllen wird, sobald die Zeit dazu reif ist. „Es ist wirklich schwierig, diesen Zeitpunkt zu diskutieren. Ab heute werden wir jedoch die Leitlinien zu einem Zeitpunkt bereitstellen, der mit der Vergangenheit vergleichbar ist. Wir werden diesen Zeitplan also nicht ändern“, so Totoki.

Zuletzt machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass die offizielle Präsentation der PS5 möglicherweise im Februar 2020 über die Bühne gehen könnte. Da ein groß angelegtes Enthüllungs-Event einiges an Vorlaufzeit voraussetzt und uns bis heute keine Berichte um entsprechende Einladungen erreichten, können wir aber wohl davon ausgehen, dass dieses Gerücht vom Tisch ist.

Zuletzt könnte Totoki eine potenzielle Präsentation der Next-Generation-Konsolen im April dieses Jahres angedeutet haben. Ob es wirklich dazu kommt, erfahren wir in den kommenden Wochen.

Quelle: The Motley Fool

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.