Sonic The Hedgehog: Der Film erlebt einen überaus erfolgreichen Kinostart
In der vergangenen Woche startete "Sonic The Hedgehog" in den Kinos. Das erste Wochenende war vor allem in den USA von Erfolg gekrönt, sodass man den besten Kinostart einer Videospielverfilmung in der US-Geschichte hinlegen konnte.

Wie groß war die Kritik im letzten Jahr, als der erste Trailer zu dem „Sonic The Hedgehog“-Kinofilm erschien? Das Design des ikonischen Igels stieß auf eine Menge Gegenwind, weshalb die Produzenten noch einmal nachbesserten und den Fans den Wunsch erfüllten, sich näher an dem originalen Look von Sonic zu orientieren.

In den USA bereits ein voller Erfolg

Nun ist der Film auch in den Kinos gestartet und uns erreichen erste Zahlen zu den Einnahmen. Demnach konnte „Sonic The Hedgehog“ am ersten Wochenende einen immensen Erfolg feiern und in den USA den erfolgreichsten Kinostart einer Videospielverfilmung hinlegen. Selbst „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ konnte noch einmal übertroffen werden.

So berichtet Box Office Mojo, dass „Sonic The Hedgehog“ die Erwartungen übertreffen konnte und bereits 57 Millionen US-Dollar einspielen konnte. Auch wenn dies bisher lediglich eine Schätzung der Einnahmen ist, so würde man „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ (54.3 Millionen US-Dollar) hinter sich lassen. Dementsprechend wird abzuwarten sein, ob die Schätzungen noch nach oben oder nach unten korrigiert werden, sobald die offiziellen Einnahmen bekannt sind.

Mehr: Sonic The Hedgehog – Kinofilm zeigt sich im neuen Super Bowl-Trailer

Nichtsdestotrotz konnte sich „Sonic The Hedgehog“ nach der Kritik fantastisch schlagen, da man außerhalb der USA auch weitere 43 Millionen US-Dollar einspielen konnte. Somit dürften die weltweiten Einnahmen bereits die Marke von 100 Millionen US-Dollar geknackt haben. Es wird sich jedoch zeigen müssen, ob „Sonic The Hedgehog“ auch in den kommenden Wochen ein hohes Interesse genießt.

Schließlich ist „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ mit Gesamteinnahmen von 436 Millionen US-Dollar die erfolgreichste Videospielverfilmung der Geschichte. Der Film konnte weltweit am ersten Wochenende 161 Millionen US-Dollar einspielen, weswegen es unwahrscheinlich ist, dass „Sonic The Hedgehog“ diese Zahlen noch übertreffen wird. An den internationalen Kinokassen scheint der Film nicht so stark wie der Konkurrent zu ziehen.

Quelle: Box Office Mojo via GameSpot

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.