The Last of Us Part 2: PSN-Demo geplant? Naughty Dog äußert sich
Naughty Dog hat sich der Frage gewidmet, ob im PlayStation Store eine Demo von "The Last of Us Part 2" veröffentlicht wird. Die Antwort dürfte viele Spieler enttäuschen.
PS4

In wenigen Monaten erfolgt die Veröffentlichung von „The Last of Us Part 2“. Falls ihr euch vor dem Kauf mit dem neusten Abenteuer von Ellie und Joel beschäftigen möchtet, dann besucht die PAX East, die vom 27. Februar 2020 bis zum 1. März 2020 in Boston stattfindet. Wie Naughty Dog kürzlich bekannt gab, wird dort eine Demo von „The Last of Us Part 2“ spielbar sein.

Doch nicht alle Interessenten sind in der Lage, Boston einen Besuch abzustatten, was die Frage aufkommen ließ, ob die Demo von „The Last of Us Part 2“ auch im PlayStation Store veröffentlicht wird. Da es zu diesem Thema bisher keine Ankündigung gab, fragte ein Twitter-User direkt bei Arne Meyer, Naughty Dogs Director of Communications, nach.

Keine Pläne für eine PSN-Demo

Die Antwort sorgte allerdings für Enttäuschung. „Leider nein“, so Meyer. „Wir haben keine Pläne, eine Demo zu veröffentlichen.“ Und an den Plänen wird sich offenbar nichts ändern. In einem anderen Tweet betonte Arne Meyer ergänzend, dass der Entwickler seit 2013 keine Demos veröffentlicht hat. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass „The Last of Us Part 2“ eine Ausnahme bilden wird.

Also bleibt euch nur der Weg nach Boston. Messebesucher können ein frühes Gebiet aus dem Spiel erkunden. Ellie und Dina müssen Jackson in der Mission verlassen, um die Umgebung von Infizierten zu säubern. Die Demo soll eine Spielzeit von etwa einer Stunde haben und einen Ausblick auf das volle Spiel gewähren.

+++ The Last of Us Part 2: PS1-Edition im Video – Demake mit Dreams +++

Die Vollversion von „The Last of Us Part 2“ wird am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Es gibt Spekulationen, dass Sony und Naughty Dog eine Version für die PS5 folgen lassen, um das Spiel nochmals in einer angehobenen Pracht erstrahlen zu lassen.

Mehr zu The Last of Us Part 2:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.