Uncharted-Film: Tom Holland spricht über die Origin-Story
Auch wenn der "Uncharted"-Film nach vielen Komplikationen noch eine Weile auf sich warten lässt, so hat der Hauptdarsteller Tom Holland einige lobende Worte für das Projekt übrig.

Auch wenn der geplante „Uncharted“-Kinofilm bereits einige Hürden überspringen musste, so scheint die Produktion langsam aber sicher Fahrt aufzunehmen. Zuletzt hat Sony Pictures den geplanten Kinostart auf den  5. März 2021 verschoben.

Trotz aller Schwierigkeiten steht seit einiger Zeit der beliebte Jungschauspieler Tom Holland als Hauptdarsteller für den jungen Nathan Drake fest. In einem aktuellen Interview mit IGN hat er über den Film gesprochen.

Eine Origin-Story für den Spielhelden

Im „Uncharted“-Kinofilm soll bekanntlich die Ursprungsgeschichte für den Protagonisten Nathan Drake erzählt werden. Laut Tom Holland, ist dies eine sehr gute Voraussetzung, um sowohl Fans der Spielreihe als auch alle anderen Kinobesucher zu erreichen.

„Ich denke, was Uncharted bietet, was die meisten Videospielfilme nicht bieten, ist, dass es eine Ursprungsgeschichte zu den Spielen ist. Wenn man also die Spiele gespielt hat, hat man noch nicht gesehen, was im Film passieren wird. Und wenn man die Spiele nicht gespielt hat, wird man den Film genießen, weil es Informationen sind, die alle anderen zur gleichen Zeit erhalten. Aber ich bin super aufgeregt, diesen Film zu machen, und es hat lange auf sich warten lassen“.

Mehr: Uncharted-Film: Kinostart weiter nach hinten geschoben

Das Drehbuch von Joe Carnahan bietet laut dem Schauspieler eine sehr gute Grundlage, da es laut Holland eines der besten Drehbücher ist, die er je gelesen hat.

„Ich habe den neuesten Entwurf des Drehbuchs auf dem Weg hierher gelesen, und es ist eines der besten Drehbücher, das ich je gelesen habe. Es springt wirklich von der Seite.“

Zum Thema: Uncharted: Sony hat einen neuen Regisseur ins Auge gefasst

Auch für Mark Wahlberg als Schauspieler für Nathan Drakes Mentor Victor „Sully“ Sullivan hat Tom Holland einige positive Worte übrig. Er ist sich sicher, dass er einen perfekten Job abliefern wird und sie eine Menge Spaß haben werden.

„Ich glaube, Mark Wahlberg wird als Sully großartig sein und es wird viel Spaß machen.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.