Uncharted: Fortsetzung der Spiel-Reihe laut Naughty Dogs Neil Druckmann möglich
Auch wenn es derzeit noch nichts anzukündigen gibt und die Geschichte des Abenteurers Nathan Drake mit "Uncharted 4: A Thief's End" ein gutes Ende fand, so besteht durchaus die Möglichkeit für die Fortsetzung der Reihe. Das bestätigte Naughty Dogs Neil Druckmann.

Die Entwickler von Naughty Dog haben mit „Uncharted 4: A Thief’s End“ einen vorläufigen Abschluss für die Action-Adventure-Saga rund um den Abenteurer Nathan Drake geliefert. Doch letztendlich muss das dennoch nicht das absolute Ende für die überaus beliebte „Uncharted“-Reihe bedeuten, wie Naughty Dogs Game Director Neil Druckmann erklärte.

„Uncharted 4“ war demnach ein überaus erfolgreiches Spiel mit sehr hohem Produktionsstandard, den man so schnell nicht übertreffen können würde. Allem Anschein nach wolle man bei Naughty Dog zunächst etwas Gras über die Reihe wachsen lassen, bevor man sich möglicherweise wieder der Marke annimmt. Also entwickelt das Team andere Spiele.

Uncharted 4-Fortsetzung nicht ausgeschlossen

In der jüngsten Ausgabe von RETRO REPLAY haben Troy Baker und Nolan North mit Naughty Dogs Neil Druckmann über das Erwartungsmanagement für Fortsetzungen gesprochen. Dazu sagte Druckmann:

„Es wird einem klar, dass man das nicht übertreffen wird, also macht man etwas anderes. Wir werden einfach diese andere Sache machen. Und dann ist es ähnlich wie bei der Fortsetzung: Wollen wir es machen? Und haben wir das Glück, dass wir die Freiheit von Sony bekommen, es aussuchen zu können? Wir haben ‚Uncharted 4‘ gemacht, und wir haben seitdem kein weiteres Uncharted mehr gemacht. Vielleicht werden wir es eines Tages machen, wir werden sehen.“

Gerüchten zufolge könnte die „Uncharted“-Reihe in einem noch recht jungen Studio in San Diego weiterentwickelt werden. Bereits 2018 berichten wir, dass Sony in San Diego an einem Triple-A Third Person Action-Adventure werkelt. In dem neu gegründeten Sony-Studio haben unter anderem frühere Naughty Dog- und Rockstar-Entwickler die Arbeit aufgenommen.

Zum Thema: Sony San Diego: Heuert Ex-Naughty Dog- und Rockstar-Entwickler für AAA-Action-Adventure an

Es ist wohl davon auszugehen, dass es sich bei dem noch unangekündigten Titel von Sony San Diego um ein Spiel für die kommende PlayStation 5 handelt. Möglicherweise ist es sogar ein Launchtitel für Sonys Next-Gen-Konsole, die noch Ende dieses Jahres in den Handel kommen soll.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.