Animal Crossing New Horizons: Day One-Patch 1.1.0 angekündigt und zwei neue Videoclips
Kurz vor dem Launch von "Animal Crossing: New Horizons" für die Nintendo Switch wird der Titel mit dem Day One-Update 1.1.0 auf den neusten Stand gebracht. Doch was ist enthalten? Zudem könnt ihr euch zwei neue Videos anschauen.

Nintendo hat für „Animal Crossing: New Horizons“ auf der Nintendo Switch einen Day One-Patch in der Pipeline. Das gab das Unternehmen auf Twitter bekannt. Mit dem Patch wird der kommenden Titel auf die Version 1.1.0 angehoben. Die Bereitstellung erfolgt am 19. März 2020, also einen Tag vor dem Release von „Animal Crossing: New Horizons“.

Falls ihr das neue Switch-Spiel im Nintendo eShop vorbestellt und den Titel vorzeitig herunterladet, startet der Patch-Download automatisch. Falls ihr hingegen den Kauf des Moduls vorzieht, müsst ihr vor dem Spielstart auf das aktuelle Update aktualisieren.

Das bietet der Day One-Patch

Nintendo gab bereits Einzelheiten zum Day One-Patch von „Animal Crossing: New Horizons“ heraus. Hinzu kommt damit ein Ingame-Event rund um den Bunny Day, der im April in „Animal Crossing: New Horizons“ stattfindet. Und falls ihr das Mobilespiel „Animal Crossing: Pocket Camp“ besitzt, bekommt ihr spezielle Items, die ihr in beiden Spielen nutzen könnt  – sowohl auf der Switch als auch Mobile.

Unklar ist, ob „Animal Crossing: New Horizons“ mit dem Update weitere Änderungen erhält. Dem heutigen Hinweis von Nintendo lassen sich keine entsprechenden Details entnehmen. Nintendo schreibt lediglich: „Das Update 1.1.0 für Animal Crossing: New Horizons wird vor dem Start verfügbar sein und am 19.03. ab 2 Uhr MEZ bereitstehen. Falls ihr das Spiel aus dem eShop vorinstalliert habt, sollte das Update automatisch heruntergeladen werden.“

+++ Animal Crossing New Horizons: Trailer widmen sich der Erschaffung und Gestaltung des Inselparadieses +++

Erscheinen wird „Animal Crossing: New Horizons“ am 20. März 2020 exklusiv für die Nintendo Switch. Erst kürzlich gingen die internationalen Test-Wertungen an den Start. Eine Auswahl und weiteres Videomaterial findet ihr hier.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.