Duck Tales Remastered: Nach Lizenzproblemen ist die Neuauflage wieder in den Downloadstores
Nach rund einem halben Jahr kehrt "DuckTales: Remastered" in die Download-Stores zurück, nachdem Capcom und Disney die für das Verschwinden verantwortlichen Lizenzprobleme aus der Welt geschafft haben.

Nachdem die Neuauflage „DuckTales: Remastered“ im vergangen Jahr aus den Download-Stores verschwand, hat Capcom die Lizenzprobleme offenbar gelöst, sodass der Titel wieder zum Kauf angeboten werden kann.

DuckTales: Remastered wieder erhältlich


Anscheinend haben Capcom und Disney neue Lizenzverträge unterzeichnet, welche die Rückkehr des Titels ermöglichen. Während die Situation für alle Besitzer des Spiels ohnehin nicht verändert hatte, so können nun alle interessierten Spieler den Titel kaufen, der in den vergangen sechs Monaten als Download nicht erhältlich war.

Zum Thema: Duck Tales Remastered: Die Neuauflage verschwindet aus den Download-Stores

Das ursprüngliche „DuckTales“-Spiel von Capcom erschien bereits 1989 auf dem NES. Das Spiel wurde von Spielern und Kritikern gleichermaßen gefeiert, was wahrscheinlich auch der Anreiz war, die Remaster-Version zu entwickeln. Auch das 2013 veröffentlichte Remaster traf den Nerv der Spieler.

Neben einer grundlegend überarbeiteten Grafik gab es noch weitere Verbesserungen. Unter anderem gibt es Story-Ergänzungen. Mehr Wertungen zum Titel seht ihr in der Testübersicht.

„DuckTales: Remastered“ ist jetzt wieder für PS3, Wii U, PC und Xbox 360 erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.