StartseiteNews
PS5: Die aufregendste Hardware der letzten Jahrzehnte? Entwickler heizen Vorfreude an
Am morgigen Mittwoch wird uns endlich ein ausführlicher Blick auf die Hardware der PS5 ermöglicht. Schon im Vorfeld des Ganzen schüren ausgewählte Entwickler die Vorfreude.
PS5

Trotz der Tatsache, dass die Game Developers Conference 2020 aufgrund des Coronavirus auf den Sommer dieses Jahres verschoben wurde, können wir uns über einen Mangel an spannenden Neuigkeiten in dieser Woche nicht beschweren.

So machte Microsoft im Laufe des gestrigen Tages Nägel mit Köpfen und stellte die Hardware der Xbox Series X im Detail vor. Sony Interactive Entertainment legte heute nach und gab bekannt, dass uns am morgigen Mittwoch, den 18. März 2020 ab 17 Uhr unserer Zeit ein ausführlicher Blick auf die Hardware der PS5 ermöglicht werden soll. Und allem Anschein nach können wir uns auf etwas Großes freuen.

Entwickler von der Hardware der PS5 angetan

Auf Twitter meldete sich beispielsweise id Softwares Lead-Engine-Programmer Billy Khan zu Wort und bezeichnete die Hardware der PS5 als „Awesome“. Noch einen Schritt weiter ging der Kotaku-Autor und Industrie-Insider Jason Schreier, dem zugetragen wurde, dass wir es bei der PS5 mit „der aufregendsten Hardware der letzten 20 Jahre“ zu tun haben.

„Ich weiß nicht, wie viele Teraflops die PS5 hat, aber diese Meinung habe ich von mehreren technisch versierten Leuten gehört. Einer sagte mir, es sei die aufregendste Hardware seit 20 Jahren. Es wird faszinierend sein, zu sehen, wie sie sich mit den beeindruckenden Spezifikationen der Xbox Series X messen kann“, so Schreier.

Spätestens morgen Abend wissen wir eventuell mehr.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.