The Last of Us: TV-Serie in Arbeit – Neil Druckmann enthüllt weiteres Detail
Aus "The Last of Us" wird eine Fernsehserie. Produziert wird sie in Zusammenarbeit mit Neil Druckmann, der auf Twitter ein weiteres Detail zur Produktion herausgab. Diesmal geht es um die musikalische Untermalung.

Seit einigen Tagen ist bekannt, dass an einer TV-Serie zu „The Last of Us“ gearbeitet wird. Produziert wird sie für HBO. Beteiligt ist unter anderem Neil Druckmann, der Autor und Creative-Director des Spiels.

Auf Twitter gab er ein weiteres Detail zur TV-Serie bekannt. Druckmann kündigte an, dass Gustavo Santaolalla, der Komponist der „The Last of Us“-Reihe, seine Talente auch in die HBO-Show einbringen und die Musik dafür komponieren wird.

Erfahrungen mit Film und Fernsehen

Momentan arbeitet Santaolalla an der Partitur für „The Last of Us: Part 2“, das in diesem Jahr erscheinen wird. Erfahrungen konnte er ebenfalls mit umfangreichen Kompositionen für Film und Fernsehen machen, sodass die TV-Serie kein Neuland für den Komponisten ist.

„Nun, das ist aufregend“, so Druckmann auf Twitter. „Gustavo Santaolalla bringt sein unglaubliches musikalisches Talent nicht nur in The Last of Us Part 2 ein, auch schließt er sich uns an, um The Last of Us auf HBO zu bringen.“

Momentan sind die Informationen zur TV-Show rund um „The Last of Us“ recht dünn gesät. Ersten Angaben zufolge werden darin die Ereignisse des ersten Spiels aufgegriffen. Daher kann es nur von Vorteil sein, dass einer der wichtigsten Kreativteammitglieder der Franchise an der Adaption der TV-Serie beteiligt ist. Neben dem Storytelling und den visuellen Darbietungen konnte die Musik in „The Last of Us“ in einem hohen Maße zur Atmosphäre beitragen.

+++ The Last of Us: Ellie, Riley, Tess, Marlene, Maria und ein geheimer Name – Details zur TV-Serie +++

Für die TV-Serie wurde außerdem Craig Mazin gewonnen, der sich als Schöpfer der TV-Serie „Chernobyl“ einen Namen machte. Produziert wird der TV-Auftritt zusammen mit Evan Wells, dem Präsidenten von Naughty Dog. Sobald weitere Details eintreffen, lassen wir es euch wissen. Beispielsweise ist offen, wann „The Last of Us“ auf HBO starten soll.

Launch von The Last of Us Part 2 im Mai

Zunächst steht der Launch des neuen Spiels bevor. „The Last of Us Part 2“ erobert am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4 den weltweiten Markt. Später, so wird gemunkelt, könnten auch PS5-Besitzer in den Genuss des potentiellen Blockbusters kommen. Mehr zu „The Last of Us Part 2“ halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.