The Last of Us: HBO produziert TV-Serie – Neil Druckmann und Chernobyl-Schöpfer Craig Mazin beteiligt
Auf HBO wird in absehbarer Zeit eine TV-Serie zu "The Last of Us" ausgestrahlt. Den ersten Angaben zufolge widmet sie sich vorrangig den Ereignissen aus dem ersten Spiel.

Craig Mazin, der sich als Schöpfer der TV-Serie „Chernobyl“ einen Namen machte, hat sich mit HBO zusammengetan, um „The Last of Us“ in das Serien-Format zu übertragen. Produziert wird der TV-Auftritt zusammen mit Evan Wells, dem Präsidenten von Naughty Dog. Auch Neil Druckmann, der Autor und Creative Director des Spiels, ist involviert.

Ereignisse aus dem ersten Teil

Das Projekt ist eine Koproduktion mit Sony Pictures Television in Zusammenarbeit mit PlayStation Productions, das erstmals eine Fernsehserie hervorbringt. Die HBO-Serie rund um „The Last of Us“ nimmt sich den Ereignissen des Originalspiels an und wird möglicherweise auch Bestandteile von „The Last of Us Part 2“ integrieren. Einzelheiten zum Cast und Termin wurden bislang nicht genannt.

„Neil Druckmann ist zweifelsfrei der beste Geschichtenerzähler, der im Videospielmedium arbeitet. Und The Last of Us ist sein Meisterwerk. Die Chance zu bekommen, dieses atemberaubende Kunstwerk zu adaptieren, ist seit Jahren ein Traum von mir. Und es ist mir eine große Ehre, dies in Zusammenarbeit mit Neil zu tun“, so Mazin.

„Als ich mich zum ersten Mal hinsetzte, um mit Craig zu sprechen, war ich gleichermaßen beeindruckt von seiner Herangehensweise an die Erzählung und seiner Liebe als auch von seinem tiefen Verständnis für The Last of Us“, so Druckmann. „Mit Chernobyl haben Craig und HBO ein angespanntes, erschütterndes, emotionales Meisterwerk geschaffen. Ich könnte mir keine besseren Partner vorstellen, um die Geschichte von The Last of Us als Fernsehshow zum Leben zu erwecken.“

+++ The Last of Us Part 2: PSN-Demo geplant? Naughty Dog äußert sich +++

Sobald weitere Details zur TV-Serie eintreffen, lassen wir es euch wissen. Zunächst steht der Launch des neuen Spiels an: „The Last of Us Part 2“ wird am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4 den hiesigen Markt erobern. Spekulationen zufolge könnte eine Version für die PS5 folgen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.