TT Isle of Man – Ride on the Edge 2: Launch-Trailer zur neuen Rennsimulation
Die Motorrad-Simulation "TT Isle of Man - Ride on the Edge 2" wird ab morgen unter anderem für PS4 und Xbox One erscheinen. Passend zum Release haben die Verantwortlichen von NACON und KT Racing den offiziellen Launch-Trailer veröffentlicht.

NACON und KT Racing haben pünktlich zum bevorstehenden Verkaufsstart der Rennsimulation „TT Isle of Man – Ride on the Edge 2“ den offiziellen Launch-Trailer veröffentlicht. Das offizielle Spiel zum wahrscheinlich bekanntesten Motorradrennen der Welt erscheint am morgigen 20. März 2020 für PS4, Xbox One und PC. Die Version für Nintendo Switch folgt später in diesem Jahr.

TT Isle of Man 2 ab morgen erhältlich

Der Launch-Trailer ist weiter unten in den Artikel eingebunden und soll Lust auf mehr machen. In „TT Isle of Man – Ride on the Edge 2“ werden die Spieler auf den Straßen der Snaefell Mountain-Rennstrecke an der bekannten Isle of Man Tourist Trophy teilnehmen können.

Mit der Fortsetzung sollen die Spieler noch mehr Realismus erwarten können. Unter anderem sind eine verbesserte Motorradphysik, Einfluss durch Abnutzung verschiedener Teile sowie die offiziellen TT-Maschinen und -Fahrer im Spiel enthalten. Außerdem kommt ein neues Testgebiet ins Spiel, welches den Spielern die Möglichkeit geben soll, neue Motorrad-Setups auszuprobieren oder Herausforderungen wie Verfolgungsjagden und Zeitrennen zu absolvieren.

Die beiden Profi-Fahrern Julien Toniutti, der schnellste französische Fahrer der TT, und Davey Todd, Nummer 2 der weltweiten Rangliste des Spiels und zweitschnellster Newcomer aller Zeiten im echten Rennen, haben ihre Expertise bei der Entwicklung mit eingebracht.

Zum Thema: TT Isle of Man 2: Das Freifahrt-Feature und der Karriere-Modus in neuen Videos präsentiert

Im neuen Karrieremodus erhalten die Spieler die Gelegenheit, sich vom Amateur zum Gewinner der Senior TT vorzuarbeiten. Dabei geht es nicht nur um die Leistung auf der Strecke, sondern auch um die Wahl des Teams, das Setup der Maschinen und das weitere Management. Weitere Features zeigt die nachfolgende Übersicht:

  • Realistische Motorradphysik und forderndes Gameplay
  • Jeder der 60 km der Isle of Man Tourist Trophy wurde detailliert nachgebildet
  • 17 weitere Strecken zum Erforschen und Verbessern der eigenen Fähigkeiten als Fahrer
  • Offene Spielwelt zum Testen von Reflexen und Motorrad-Setups
  • Tiefgehender Karrieremodus, der allen Spielern die Chance gibt, vom Amateur zum Gewinner der Senior TT aufzusteigen
  • 27 Fahrer, 13 offizielle TT-Bikes sowie fünf legendäre Maschinen
  • Helmkamera-Feature für ein besseres Eintauchen in die Welt

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.