Call of Duty Modern Warfare 2: Campaign Remastered für die PS4 veröffentlicht – PC & Xbox One folgen
Nach den Gerüchten der vergangenen Wochen wurde "Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered" nun offiziell für die PlayStation 4 veröffentlicht. Die Xbox One sowie der PC sind zu einem späteren Zeitpunkt an der Reihe.

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder entsprechende Gerüchte die Runde machten, wurde „Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered“ nun offiziell für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Wie es der Name bereits andeutet, wurde lediglich die Kampagne des Klassikers neu aufgelegt. Zudem ist zu beachten, dass bisher nur die PlayStation 4 mit „Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered“ versorgt wurde. Die Xbox One und der PC sind am 30. April 2020 an der Reihe. Die Neuauflage des Klassikers bietet laut offiziellen Angaben eine HDR-Unterstützung, eine unbegrenzte Framerate und Unterstützung von Ultrawide-Monitoren auf dem PC sowie die Unterstützung der 4K-Auflösung.

Exklusive Inhalte für Käufer

Weiter heißt es, dass sich Käufer von „Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered“ auf exklusive Inhalte für „Call of Duty: Modern Warfare“ freuen dürfen. Hierbei haben wir es mit dem Unterwasser-Sprengteam-Ghost-Bundle einschließlich des Operator-Skins „UDT-Ghost“, der von der Kampagnen-Mission „Der einzig schöne Tag… war gestern“ inspiriert wurde, zu tun.

„In diesem berühmten Spielerlebnis, das ursprünglich von Infinity Ward entwickelt und jetzt von Beenox neu gemastert wurde, retten die Spieler als Spezialagenten und Mitglieder von Sonderkommando 141 die Welt in nervenaufreibenden Missionen vor der Verwüstung. Cliffhanger, Zugriff, Kein Russisch und mehr kehren in diesem intensiven Story-Erlebnis zurück“, heißt es zur Neuauflage weiter.

Anbei der offizielle Trailer zu „Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.