Platinum Games: Letzte Platinum-4-Ankündigung offenbar ein Aprilscherz
Die finale Ankündigung von der Platinum-4-Teaserseite ist offenbar nur ein Aprilscherz von PlatinumGames. Einige Fans hoffen jedoch, dass es sich noch nicht um die wahre Ankündigung gehandelt hat.
All

Nach dem Start der Platinum 4-Website haben die Fans des Studios sehnsüchtig die vier Ankündigungen von Platinum Games erwartet. Inzwischen hat das Studio die vierte Ankündigung präsentiert. Und die Befürchtungen der Fans, dass es sich um einen Aprilscherz handeln könnte, hat sich offenbar erfüllt.

Letzte Platinum-4-Ankündigung nur ein Aprilscherz?

Auf der Webseite wird mit der Scherz-Ankündigung verraten, dass man zusammen mit Hamster einen neuen Aracade-Automaten namens „Sol Cresta“ entwickelt hat, der sich wie ein Oldschool-Shoot’em-Up spielt. Ob es der vorgestellte Automat tatsächlich in Arcade-Hallen aufgestellt wird oder ob es sich um einen kompletten Aprilscherz handelt, ist derzeit noch nicht ganz klar.

Ein Teil der Fans hofft außerdem, dass diese Scherzankündigung die Fans nur auf den Arm nehmen soll, und die echte Ankündigung später noch folgt. Die vorherigen drei Ankündigungen waren jedenfalls deutlich gehaltvoller.

Als erstes wurde der Start der Kickstarter-Kampagne für „The Wonderful 101 Remastered“ angekündigt. Anschließend wurde die Gründung von PlatinumGames Tokyo bekannt gegeben. Bei der dritten Ankündigung handelte es sich um „Project G.G.“.

„Sie haben so lange gewartet, und jetzt ist es endlich da! Welcher Tag ist besser als der 1. April für die heiß erwartete vierte #Platinum4-Ankündigung? PlatinumGames und HAMSTER Corporation präsentieren…“, so die Videobeschreibung auf YouTube.

Derzeit arbeitet das Studio unter anderem an einer neue Engine. Diese könnten die „Bayonetta“-Macher womöglich auch in komplett neuen Genres verwenden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.